Suche *Bibbi* muss ihr Zuhause verlassen - Dringend Pflegestelle gesucht!!! - zur Zeit in 51570 Windeck (Rhein-Sieg-Kreis) - Pflegestellen gesucht / geboten für Hunde / Mischlinge - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 635

Wohnort: Essen

Danksagungen: 670 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. April 2017, 23:23

*Bibbi* muss ihr Zuhause verlassen - Dringend Pflegestelle gesucht!!! - zur Zeit in 51570 Windeck (Rhein-Sieg-Kreis)



BIBBI

Bibbi ist eine wundervolle Hündin, die leider ihr Zuhause verliert. Das trifft Bibbi sehr schwer, denn sie schenkt
ihrem Menschen ihr Herz ganz und gar und liebt ihn über alles.

Bibbi ist natürlich stubenrein und Autofahren ist kein Problem für sie. Gegenüber anderen Hunden ist sie nett
und freundlich und nimmt gerne Kontakt auf.

Sie läuft auch prima an der Leine, wobei sie auch schon mal ziehen kann, wenn Sie die Spur einer Katze aufge-
nommen hat. Grundsätzlich sollte es aber möglich sein, weiter an Bibbis Abrufbarkeit zu arbeiten, denn während
ihrer Tierheimzeit hat sie die ehrenamtlichen Gassigänger immer unangeleint bei Gassirunden begleitet.

Im Haus ist sie ganz ruhig. Am liebsten wäre sie immer mit ihren Menschen zusammen, aber sie kann mittlerwei-
le auch ein paar Stunden alleine bleiben.

Die hübsche Husky-Podenco-Mischlingshündin ist sehr intelligent und aufgeweckt. So hat sie schon einige Komman-
dos gelernt wie -Komm-, -Sitz-, -Warte- etc. Gegen eine entsprechende Belohnung ist Bibbi sehr gerne bereit, noch
viel mehr zu lernen denn es macht ihr Spaß.

Bibbi kommt ursprünglich aus unserem spanischen Partnertierheim Triple A, Marbella. Anfang Juni 2016 hatte sie
das Glück in ein eigenes Zuhause in Deutschland umziehen zu können.

Leider klappt das Zusammenleben mit der Ersthündin in der Familie auf Dauer nicht, so dass sich Bibbis Halterin
schweren Herzens entschieden hat, ein neues, gutes Zuhause für sie zu suchen. Bibbi ist an den Problemen unschul-
dig, aber sie lässt es sich auch nicht gefallen, dass die andere Hündin sie kontrollieren und maßregeln will.

Als Bibbi im Tierheim aufgenommen wurde, war ihre linke Vorderpfote bei einem Autounfall verletzt worden. Die
Ärzte vor Ort haben keine Chance gesehen, die Pfote durch eine OP zu richten, so dass sie leider etwas gewöhnungs-
bedürftig aussieht. Dennoch fühlt sich Bibbi durch ihre Pfote nicht behindert.

Auch wenn Bibbi sich liebend gerne bewegt, sollten Spaziergänge nicht länger als eine Stunde dauern, da dann ihre
Pfote anfängt zu schmerzen.

Bibbi ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wartet in ihrer Familie in
51570 Windeck auf Besuch.

http://helfende-haende-ev.com.zergportal…&Id=636895.html

----------------------------------
Helfende Hände e. V.
mail: silke@helfende-haende-ev.com
fon: 05 21 - 41 75 870
mobil: 01 76 - 47 71 15 03
www.helfende-haende-ev.com











16. KW 19273 Weibchen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung