*Moritz*, Dackel-Schäferhund-Mix, geb. 25.5. 2005, fröhlicher, lieber Hundesenior, lebte 11 Jahre im poln. TH - Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 318

Wohnort: Essen

Danksagungen: 670 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. August 2017, 17:30

*Moritz*, Dackel-Schäferhund-Mix, geb. 25.5. 2005, fröhlicher, lieber Hundesenior, lebte 11 Jahre im poln. TH



MORITZ

Rasse: Dackel-Schäferhund
Farbe: schwarz-braun
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 25.05.2005
Geeignet für: Familie, Ehepaar, ältere Leute
Größe: 40 cm

Kurzbeschreibung: fröhlicher, lieber Hundesenior

Ausführliche Beschreibung:

Eine tolle Mischung ist unser Moritz, wie ein Schäferhund auf Dackelbeinen. Der süße und
total liebe Hundejunge lebte dennoch bereits seit über 11 Jahren in einem polnischen Tier-
heim.

Tagein, tagaus war er eingesperrt auf engem Raum, Gassigehen, Auslauf auf der Wiese
oder Zuwendung Fehlanzeige.

Als wir von Moritz Schicksal erfuhren, war für uns klar, wir müssen ihm helfen. Kein Hund
soll so sein Leben fristen müssen. Im August 2017 zog Moritz zu uns ins Tierschutzliga -
Dorf.

Moritz ist trotz des Alters ein fröhlicher, super lieber, aufmerksamer Hund. Er ist sehr auf
den Menschen bezogen und liebt es gekuschelt zu werden.

Auch läuft er noch gerne und rennt über die Wiese. Für sein Alter ist er noch sehr fit.

Moritz versteht sich wunderbar mit Hunden und könnte sich auch an Katzen im Haushalt
gewöhnen. Er wäre glücklich, wenn er eine liebe Familie oder Ehepaar findet. Haus und
Grundstück wären toll für ihn, denn mit den kurzen Dackelbeinen sollte er nicht viele
Treppen steigen müssen.

Mehr Bilder von Moritz und das Kontaktformular:

http://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=6517


Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de









33. KW 19815 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 318

Wohnort: Essen

Danksagungen: 670 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:08



Es ist kaum zu glauben, aber dieser süße und total
liebe Hundejunge hat noch kein Zuhause gefunden... :-träne

Mit wem darf er noch über Wiesen und Felder lau-
fen, nachdem er 11 verschenkte Jahre im polnischen
Tierheim verbracht hat?

Viel Glück Moritz
--herzchen--



Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung