*MARGE* - sie wäre ein Gewinn für jede Familie... Marge wurde 2016 vermittelt - Jahr 2016 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 570

Wohnort: Essen

Danksagungen: 670 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Mai 2016, 16:24

*MARGE* - sie wäre ein Gewinn für jede Familie... Marge wurde 2016 vermittelt

MARGE

Name: Marge
Rasse: Mischling
Geschlecht: w
Alter: ca.10Jahre
Größe: ca. 54 cm
bei Abgabe: geimpft, kastriert, gechipt,
Derzeitiger Aufenthalt: HAR (Helping Animals Romania) Rumänien

Marge kam zusammen mit Carter, der bereits das Glück eines eigenen
Körbchens gefunden hat.

Sie hatte einmal eine Familie die sie aber nicht behalten konnte und
so kam sie zu uns.

Marge ist eine sehr freundliche Hündin und sie mag auch andere Hunde
gerne, geht bereits an der Leine, ist freundlich mit Menschen und mag
auch Kinder und Katzen.

Sie wäre ein Gewinn für jede Familie - wenn sie denn eine finden würde!
Aber das hoffen wir doch sehr für das liebenswerte Mädchen!

Hier eine Einschätzung einer unserer Freiwilligen:

Marge ist eine sehr liebe Hündin, die die wenigen Streicheleinheiten die
sie im Tierheim aufgrund von Zeitmangel bekommt sehr genießt.

Im Tierheim hat sie sich etwas Kummerspeck angefressen, den man aber
schnell wieder runter bekommen, wenn sie erst mal eine hundgerechte
Auslastung bekommt. Diese kommt im Tierheim ebenso zu kurz wie das
Streicheln.

Marge kann ich mir auch in einem Zuhause vorstellen, das mit der Hunde-
haltung erst anfängt, da sie recht unkompliziert erscheint.


Ansprechpartner:
fritzundco42@aol.com
Tel: 0173 2808377
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • imagecwt1vd.jpg
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (9. September 2017, 22:37)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 570

Wohnort: Essen

Danksagungen: 670 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. September 2017, 22:38

Wir wünschen Marge ganz ganz viel Glück ... --kleeblatt--
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung