*Hugo* - NOTFALL: Oberkärnten: Sofort Platz für jungen Traumhund gesucht ... - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 423

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. November 2017, 00:48

*Hugo* - NOTFALL: Oberkärnten: Sofort Platz für jungen Traumhund gesucht ...



H U G O

Frauchen hat soweit Arthrose dass Sie eigentlich gar nicht (alleine) mit dem wirklich generell
brutal lieben Hugo gehen kann.

Herrchen hat sich gestern Abend den Knöchel gebrochen und fällt in Sachen Hugo mindestens
2-3 Monate aus.

Ich (Herrchen) muß ihm jetzt etwas aus dem Weg gehen, er freut mich sonst kaputt.

Ins Krankenhaus muß ich auch in ein paar Tagen.

Wir wohnen perfekt hundegerecht. Wir können Hugo so aber nicht behalten. 2-3 Monate nur
im Garten und kein Gassigang geht nicht.

Und er ist einfach zu stark für Frauchen (Pubertät), wenn er anruckt liegt sie wegen Ihrer
Arthrose flach.

Ich könnte kotzen, wir werden Hugo aber wohl SOFORT abgeben müssen.

Er ist unglaublich lieb und sieht phantastisch aus. Ca. 78cm hoch, schlank, geschätzte 70Kg

Futter für Monate ist auch vorhanden plus Körbe und Leinen für ein Vermögen.

Hat irgendjemand eine Idee?

Gassigänger zum anmieten gibt es hier nicht, Hugo fährt nie Auto. Wir wohnen ja auch im
Paradies... A9653 Lesachtal, Oberkärnten

Hugo ist ein Traumhund, kerngesund, bärenstark. Er ist ein dickköpfiger Stinksack, kennt
aber alle Befehle.

Er wohnt mit 4 Maine Coones zusammen und mag jeden Hund der ihn nicht blöde anmacht. --grinsen--
19 Monate alt.


Telefon +43 664 73047208 oder +49 1575 0609160
Detlef Volkner
Lesachtalerhof



46. KW 20305 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


BERND

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Dezember 2017, 23:24

Hallo,
ich bin aus Freiburg und wir hatten schon einmal einen Leonberger. traumhund ! Leider mussten wir ihn nach vier jahren einschläfern ( Autoimmunerkrankung )
Kann/darf Hugo kein Auto fahren?
Wir haben drei Kinder und ein tolles eingezäuntes Grundstück.

Liebe Grüße
Bernd

Fuer den Inhalt der Beitraege ist ausschliesslich der in den Beitraegen angegebene Kontakt verantwortlich, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von den Beitraegen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beitraege Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung