*Trolly*, Podenco-Mix, 28.10. 2016, sportlicher, sensibler Rüde - Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 413

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Dezember 2017, 22:37

*Trolly*, Podenco-Mix, 28.10. 2016, sportlicher, sensibler Rüde



T R O L L Y

Trolly - Podenco-Mix (SH213/17)
Rasse: Podenco-Mix
Farbe: braun
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 28.10.2016
Geeignet für: Familie, sportliche Leute
Größe: 40 cm
Kurzbeschreibung: sportlicher, sensibler Rüde

Ausführliche Beschreibung:

Der kleine Trolly lebte mit vielen anderen Hunden in Spanien auf einem verlassenen Gelände.
Er wurde dort gefüttert, hatte aber quasi nie ein Zuhause.

Im November 2017 kam der junge Rüde zu uns, damit er endlich die Chance auf eine Familie
bekommt.

Trolly ist ein ganz lieber, aber anfangs schüchterner zarter Rüde. Man merkt, dass er wenig
Erfahrungen mit Menschen gemacht hat, diese aber nicht unbedingt schlecht waren.

Er liebt es inzwischen gestreichelt zu werden und freut sich riesig über Gassigänge.

Trolly hat (typisch Wind- und Jagdhund) ordentlich Temperament, wenn er freigelassen ist.
Dann rennt er wie der Wind und schaltet auch schnell die Ohren auf Durchzug. Die Grund-
erziehung muss mit Trolly noch gemacht werden, damit er zuverlässig hört.

Im Haus zeigt sich Trolly sehr brav und ruhig.

Wer Trolly bei sich aufnehmen möchte, sollte auf jeden Fall Zeit und Geduld und Freude an
der Bewegung mit Hund mitbringen. Trolly versteht sich gut mit anderen Hunden.

Kinder in der neuen Familie sollten mindestens 10 Jahre alt sein.

Mehr Bilder von Trolly und das Kontaktformular:

https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=7136


Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de









48. KW 20435 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 413

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Februar 2018, 20:30



Der süße kleine Trolly ist immer noch auf der Suche
nach einem liebevollen Zuhause - er hatte doch noch
nie eine eigene Familie ...
--traurig--


Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung