*P a u l*/ fast blind (Grund zur Hoffnung) sucht dringend ein Zuhause ... - Handicap Hunde - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 378

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Dezember 2017, 01:21

*P a u l*/ fast blind (Grund zur Hoffnung) sucht dringend ein Zuhause ...



P A U L

Wie kann es sein, dass so ein lieber Kerl schon so lange im Tierheim sitzt?

Bisher hatte Paul (ca. 6 Jahre) wirklich kein schönes Leben… Die längste Zeit seines Lebens
verbringt er schon im Tierheim in Schumen, wo der Alltag für die Hunde wirklich eine Heraus-
forderung ist. Jeder Tag ist gleich monoton, gleichzeitig herrscht wegen der vielen Hunde ei-
ne konstante Unruhe und es gibt viel zu wenig Kontakt zu Menschen.

Trotz dieser langen Zeit im Tierheim ist Paul immer noch genauso lieb wie zu Beginn, was
wirklich nicht selbstverständlich ist. Unbekannten Menschen gegenüber ist er anfangs etwas
zurückhaltend, aber auch neugierig. Kennt er die Menschen (wie die Mitarbeiter im Tierheim),
freut er sich über sie und schmiegt sich ganz dicht an ihre Beine.

Da die Hunde so selten aus ihrem Auslauf raus kommen, hat er noch nicht viel kennengelernt
und müsste das ein oder andere gezeigt bekommen.

Mit anderen Hunden versteht sich Paul sehr gut und spielt auch immer wieder gerne mit ihnen.

Leider hat Paul ein Handicap: Der Tierarzt hat bei ihm trübe Augen festgestellt, vermutlich durch
einen Infekt. Es sieht so aus, dass er nur noch Schatten sieht und vielleicht eines Tages vollstän-
dig erblinden wird. Leider ist in Bulgarien keine genauere Diagnose möglich.

Paul findet sich trotzdem wunderbar zurecht und man merkt ihm keinerlei Beeinträchtigungen
an.

Wir wünschen Paul von Herzen, dass er endlich entdeckt wird und die Chance bekommt, ein an-
deres und vor allem schönes Leben kennenzulernen! Er wird mit Sicherheit sehr viel zurückgeben!


Kontakt:
Verena Albert
verenaalbert@hotmail.com







12. KW 21275 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (24. März 2018, 20:00)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 378

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:53

Leider gibt es noch keine Anfrage für Paul, deshalb wäre
es toll, wenn der Aufruf nochmal weitergeleitet würde,
damit er ein Zuhause findet…….

Update von: Verena Albert
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 378

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:35

Leider sucht Paul immer noch, Sein Blick ist so traurig und er wirkt irgendwie
so hilflos.

Ich hoffe so, dass er noch einen Gnadenplatz findet... Er ist so ein lieber Kerl
und recht dünn…..

Leider hat Paul ein Handicap: Der Tierarzt hat bei ihm trübe Augen festgestellt,
vermutlich durch einen Infekt.

Leider ist in Bulgarien keine genauere Diagnose möglich. Es sieht so aus, dass
er nur noch Schatten sieht und vielleicht eines Tages vollständig erblinden wird.

Paul findet sich trotzdem wunderbar zurecht und man merkt ihm keinerlei Be-
einträchtigungen an.







Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (31. Januar 2018, 23:10)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 378

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Februar 2018, 20:54

MIT FACEBOOK LINK.

https://www.facebook.com/TvhAntonakis/po…906?pnref=story

PAUL benötigt dringend liebe Menschen, die ihn bei sich aufnehmen
und gut versorgen. Wer könnte sein Herz für ihn weit öffnen ?




Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (17. Februar 2018, 20:54)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 378

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Februar 2018, 17:47

Update von: Verena Albert verenaalbert@hotmail.com
18. Februar 2018 ,19.01.2018
Ja, er sucht leider immer noch...der arme Kerl, er tut mir so leid.

Er braucht eine gute Familie:

DRINGEND Paul/ fast blind (Grund zur Hoffnung) / BULGARIEN…bitte
leitet den Aufruf nochmal weiter, und gerne auch in facebook einstellen.

Herzlichen Dank für jede Unterstützung ein Zuhause zu finden.

https://www.facebook.com/TvhAntonakis/po…906?pnref=story

.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 378

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. März 2018, 19:52



Dringende Erinnerung an: Paul/ fast blind
(Grund zur Hoffnung) - sucht immer noch!

.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (24. März 2018, 20:04)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.