*Armik* - wer gibt ihm eine Chance? - Hunde in Not - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 924

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Januar 2018, 03:04

*Armik* - wer gibt ihm eine Chance? - Hunde in Not



A R M I K

Rasse: Mischling
Geschlecht: m
geboren: Mitte 2015
voraussichtl.
Schulterhöhe: ca.50 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsor: Lipezk – Russland

Ich grüße euch aus dem fernen Lipezk (Russland) und möchte mich vorstellen.
Ich bin Armik.

Die Tierschützerin Valentina hat mich auf der Autobahn gefunden. Ich wurde
angefahren und liegengelassen. Aber ich hatte Glück und Valentina hat mich
sofort zum Tierarzt gebracht.

Diagnose Beckenbruch. Der Tierarzt und alle Helfer haben sich toll um mich be-
müht und für mich gesorgt, aber leider ist der Beckenbruch nicht gerade zu -
sammengewachsen. Deswegen ist mein Hinterbein krumm. Mich stört das so
ganz und gar nicht, ich kann gut rumtollen und laufen. Nur wenn ich stehe be-
merkt man das. Aber ich hoffe doch, dass ihr mein Wesen seht und nicht die-
sen kleinen körperlichen „Makel“.

Bitte gebt mir eine Chance auf ein Hundeleben mit allem was ich mir an Schö-
nem vorstellen kann und holt mich zu euch. Ich sehe doch jeden Tag nur mei-
nen Zwinger und ab und an auch die netten Tierschützer.

Ich bin ein sehr verträglicher Hundejunge und mag alle meine Hundekumpels
hier sehr. Ich liebe die menschliche Nähe, mag es gestreichelt zu werden und
möchte von Herzen gern einmal spazieren gehen, Waldluft schnuppern, Möwen
jagen, mit euch verstecken spielen, in der Hundeschule oder mit euch immer
wieder neues lernen, und und und…

Bis gleich, ich warte auf euch, euer Armik

Hier gibt es auch einen Film von mir:

http://www.hunde-in-not.com/armik-wer-gibt-ihm-eine-chance/


Kontakt:
Dorothea Modesta
Tel: 05741/298747
Mail: doro125@hotmail.com
Vermittlung erfolgt bundesweit durch den Tierschutz la Palma e.V.











52. KW 20636 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.