*Susi*, 7 Jahre eingesperrt! Jetzt sucht sie dringend ein warmes Plätzchen für immer! - Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 607

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2018, 15:24

*Susi*, 7 Jahre eingesperrt! Jetzt sucht sie dringend ein warmes Plätzchen für immer!



S U S I

Susi ist mal wieder ein Notfall aus unserer Umgebung.

Susi möchte endlich mal dazu gehören,ein warmes Zuhause haben, Geborgenheit!

Wer möchte sie auf diesem Weg begleiten?

Bislang hat Susi ihr Leben nur alleine in einem Zwinger oder Hinterhof verbracht.

Unsere Susi haben wir vor kurzem übernommen weil ihr Herrchen plötzlich schwer erkrankt ist.
Da sonst in der Familie keiner den Hund dauerhaft versorgen konnte wurde dringend ein Platz
für sie benötigt.

Tierheime der Umgebung wollten sie alle nicht nehmen! So wurden wir auf sie aufmerksam ge-
macht und versuchten eine Lösung zu finden.

Susi ist 2011 geboren und somit 7 Jahre alt, nicht kastriert, geimpft, gechipt. Sie wurde bisher
draußen als Wachhund gehalten. Einige Zeit auf einem Firmengelände und zuletzt auf dem Hof
der Besitzer.

Susi kennt nur sehr wenig von den Dingen die ein „normaler“ Familienhund so kennt. Man muß
sie also sehr behutsam, liebevoll und geduldig in ein besseres Leben begleiten. Lt. ihrem Impf-
pass ist sie ein Labrador Schäferhund Mix.

Unser Verein hat sich Susi also angenommen und sie ist jetzt im Tierheim in Duderstadt unter-
gebracht wo sie, nach Kontaktaufnahme mit ihrem Ansprechpartner, auch besucht werden kann.
Dort zeigt sie sich unsicher und vorsichtig aber sehr Menschenbezogen.



Sie freut sich sehr über Zuwendung und scheint fast ein wenig verdutzt darüber das Menschen
sich mit ihr beschäftigen und auch noch Leckerlies bereit halten ;-). Im Tierheim taut sie der-
zeit immer mehr auf, geht gerne spazieren und genießt es langsam neues zu entdecken.



Susi sucht ein eher ruhiges beschauliches zuhause am besten zu jemandem mit Hundeerfahrung.
Da sie groß ist wären Treppen sicher nicht so gut.

Ein Garten wäre für sie von Vorteil weil man sie an die Dinge erst langsam ranführen muß. Auch
das Leben in einem Haus muß sie erst kennenlernen.

Den Kontakt mit Artgenossen kennt und mag sie nicht. Sie sollte deshalb als Einzelhund gehalten
werden. An Hundebegegnungen beim Spazieren gehen muß man sicher arbeiten. Vielleicht macht
sie diesbezüglich aber im Tierheim auch noch Fortschritte.

Mit Kindern scheint sie kein augenscheinliches Problem zu haben. Ob sie Katzen mag wissen wir
nicht.



7 Jahre musste Susi einsam eingesperrt verbringen. Sie hat es so verdient auf ein schönes Leben
und von der Welt was zu erfahren, ausserhalb der Mauern....

Wenn Sie Susi gerne kennenlernen möchten wenden Sie sich bitte an


Gudrun Scholz
gudrun.scholz@aktiv-fuer-hunde-in-not.de
oder
Tel. 05553-3175



www.aktiv-fuer-hunde-in-not.de
Damit wir weiterhin Tieren aus der Not helfen können, suchen wir Tierheimplatzpaten.
Nur dann wenn wir einen Platz haben und diesen finanzieren können, können wir einem
Tier helfen. Unterstützen Sie uns, werden Sie "Tierheimplatzpate"
https://www.aktiv-fuer-hunde-in-not.de/tierheimplatz/





06. KW 20980 Weibchen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.