Die Hunde von Praca werden noch diese Woche getötet wenn man Sie nicht rausholt! Bitte helft mit den Armen Seelen zu helfen! Wir können ohne Spenden nichts tun! Verhindern wir unbedingt die Tötungen! - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 403

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. März 2018, 02:17

Die Hunde von Praca werden noch diese Woche getötet wenn man Sie nicht rausholt! Bitte helft mit den Armen Seelen zu helfen! Wir können ohne Spenden nichts tun! Verhindern wir unbedingt die Tötungen!



Verhindern wir unbedingt die Tötungen!!!!!Die Hunde von Praca werden noch diese Woche
getötet wenn man Sie nicht rausholt!

Bitte helft mit den Armen Seelen zu helfen! Wir können ohne Spenden nichts tun!

Mit Video: [url]https://www.facebook.com/tsba.at/v…hc_location=ufi[/url]

Verhindern werden wir wohl nicht schaffen! Verringern aber schon! Wir haben einen 5000 qm
großen Gnadenhof nahe Praca! Platz hätten wir also, und auch genug Hütten für 50 Hunde!

Dazu kämen wenn alle anderen Unkosten gespendet würden (Tierarzt, Stroh, Futter, Wasser,
Transport, etc) und die bestehenden Hütten nicht ausreichen sollten 3- 4 weitere Hütten die
bereits zugesagt wurden für jeweils 10 Hunde!

Es ist pro Hund mit Kosten von 100 bis 150 Euro zu rechnen wenn er gesund ist, keine weite-
ren Behandlungen braucht und sofort nachdem er Reisebereit ist vermittelt werden kann.



PRACA, DER HORROR HAT EIN ENDE!

Der Shelter in Prace wurde an den Kanton Sarajevo verkauft. Soweit die guten Nachrichten!
Die Hunde (etwa 180) die noch dort sind müssen raus oder werden getötet!

Helft uns bitte! Wir fahren Mitte der Woche hin und holen zumindest 40-50 Hunde! Ohne Unter-
stützung sind wir aber zum Zusehen verdammt!

RETTET DIE STRAßENHUNDE AUS PRACA!

Spenden sind möglich:

über PAYPAL:
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

oder über das Spendenkonto:

TIERSCHUTZBUND AUSTRIA
IBAN: AT171200010016425604
BIC: BKAUATWW

oder durch Futterspenden für die Hunde, die ihr direkt bei uns abgeben
oder sie zu uns schicken könnt:

Tierschutzbund Austria
Tullnerstraße 78
2000 Stockerau

oder bei einer unserer Sammelstellen:

Steiermark:
Margarete Kainz (FB)
Vochera 31
8524 Bad Gams

Tirol: Erika Auer (FB)

Oberösterreich:
Elfriede Alberndorfer
Teichweg 9
4501 Neuhofen an der Krems

Wien:
Walter Nemecky(FB)
Lindauergasse 38/9
1160 Wien

BITTE HELFT MÖGLICHST VIELE HUNDE VON PRACA ZU RETTEN!
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung