*JACOB* – wurde verletzt und geschwächt aufgefunden … - Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 580

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. März 2018, 00:54

*JACOB* – wurde verletzt und geschwächt aufgefunden …



J A C O B

Eine tierliebe Frau aus Chmelnitzky machte uns auf Jacob aufmerksam.

Sie nahm Kontakt mit unserer Tierärztin Elena auf und berichtete von dem armen Rüden.



Jacob ist ca. 2009 geboren worden, etwa 50 cm hoch und kastriert.

Er war ausgehungert, verwahrlost, voller Ungeziefer und hatte ausserdem viele offene
Wunden am Rücken und auch am linken Auge.

Wir wissen nicht, woher er diese Verletzungen hat. Das ist jetzt auch egal, Jacob wird
nun gut versorgt.

Der wunderschöne Rüde zeigt sich sehr freundlich gegenüber Menschen und Artgenossen.

Wir suchen für ihn eine liebe Familie, gerne auch mit Kindern, die ihm einen warmen Platz
schenken würde.

Bei ernsthaftem Interesse kontaktieren Sie bitte


Marlis Kugland
sterm.c@gmx.de
www.hundehoffnung-ukraine.de



Wir freuen uns sehr über Ihre Anfrage!

Für Jacob bitten wir sehr herzlich um Ihre Unterstützung für die weiteren
medizinischen Versorgungen sowie für das Futter. Vielen Dank!

http://www.hundehoffnung-ukraine.de/spendenkonto/







13. KW 21290 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 580

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. April 2018, 22:21



Jacob wird nun gut versorgt und es geht ihm zwischenzeitlich
altersentsprechend gut .

Für diesen genügsamen, lieben Rüden suchen wir dringend ein
warmes Plätzchen mit sehr viel Liebe.





Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 580

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:29



Gnadenbrot-Dauerpflegeplatz für Jacob gesucht !
.
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 580

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juli 2018, 01:11



Update 21. Juni 2018Jacob hat sich erholt…

Jacob hat sich wunderbar in unserem Obdach eingelebt.

Mit den Hundedamen versteht er sich sehr gut, aber von anderen Rüden
möchte er nun gar nichts wissen.

Das ist verständlich, die langen Jahre auf der Strasse werden ihm so eini-
ge Beissereien mit anderen Rüden beschert haben.

Jacob ist ausgeglichen, lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Er geniesst
es sehr, wenn man sich um ihn kümmert, sei es nur streicheln und liebe
Worte zu ihm sagen oder eine ausgiebige Fellpflege, der liebe Rüde fühlt
sich bei unseren Pflegern sehr wohl.

Deshalb geben wir auch nicht auf, für Jacob ein Endzuhause zu finden,
wo er noch eine schöne Zeit verleben darf.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!



Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 580

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Juli 2018, 00:53



Jacob sucht immer noch nach einem liebevollen Zuhause... --trarig01--

Das Leben hat es mit dem lieben Rüden nicht gut gemeint,
das Strassenleben hatte ihm arg zugesetzt.

Jetzt im kleinen Tierheim ist Jacob zur Ruhe gekommen
und er genießt die Zuwendungen die er erhält.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (11. September 2018, 21:53)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 580

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. September 2018, 21:57



Jacob wird immer hübscher ... --herzchen--

Er ist reisefertig und sucht immer noch ein warmes Körbchen ......

Das Leben hat es mit dem lieben Rüden nicht gut gemeint, das
Strassenleben hatte ihm arg zugesetzt. Jetzt im kleinen Tierheim
ist Jacob zur Ruhe gekommen und er genießt die Zuwendungen
die er erhält.




Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.