*Rosy* - sie wartet und wartet - Wer öffnet sein Herz für sie ... - Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.


Wir können nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber wir können die ganze Welt eines Hundes retten
Für unsere Kritiker: Wir retten Leben, was machst Du Sinnvolles?
"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst Du das Unmögliche" Franz von Assisi
Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 414

Wohnort: Essen

Danksagungen: 790 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. April 2018, 01:22

*Rosy* - sie wartet und wartet - Wer öffnet sein Herz für sie ...



R O S Y

Dieses lächelnde Mädel ist ROSY. Sie ist ca. 4 Jahre jung, geimpft, gechipt und kastriert.

ROSY hat 2 Jahre in einem Zwinger im städtischen Tierheim verbracht, danach 1 Jahr in
einem Dorf an einer Kette - und bisher hat sie noch keine Chance auf ein neues Zuhau-
se erhalten.

Jetzt musste ich sie zurück in's städtische Tierheim gebracht, weil sie es haßt, an der
Kette angebunden zu sein. Aber lange kann sie dort nicht bleiben, denn es gibt nur 6
Zwinger....

ROSY ist ca. 55 cm hoch/30 kg schwer. Sie ist sehr freundlcih zu Menschen und ande-
ren Hunden, könnte auch mit Kätzchen zusammen leben - außerdem mag sie Kinder!

Sie läuft mit und ohne Leine ziemlich gut!

Ein Haus mit Garten wäre ein Traum, aber ein liebevolles Zuhause in einer Wohnung
wäre auch prima.

ROSY ist sehr intelligent und freundlich, ein ruhiges Mädchen.

Ihre Geschichte in Kürze:
Sie war ein Wachhund in einer städtischen Fabrik, aber da sie viel zu freundlich zu Men-
schen war, hat sie der Chef im Tierheim abgegeben. In BG adoptiert keiner einen Misch-
ling! Hunde wie ROSY hätten höchstens eine Chance als Wachhund - aber auch das fällt
ja aufgrund ihrer Freundlichkeit weg!

Im Tierheim lebt ROSY momentan mit einer anderen Hündin zusammen.

Wer öffnet sein Herz für sie, sie ist doch so eine nette - und ein perfekter Familienhund.
Auch eine Pflegestelle würde helfen!


Direktkontakt (bulgarisch/englisch):
Svetlana Petrova
vetsvet@abv.bg

Übersetzungshilfe (deutsch/englisch):
gaby.strasser@googlemail.com







15. KW 21361 Weibchen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Verteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung