*Rosy* - sie wartet und wartet - Wer öffnet sein Herz für sie ... - Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 554

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. April 2018, 01:22

*Rosy* - sie wartet und wartet - Wer öffnet sein Herz für sie ...



R O S Y

Dieses lächelnde Mädel ist ROSY. Sie ist ca. 4 Jahre jung, geimpft, gechipt und kastriert.

ROSY hat 2 Jahre in einem Zwinger im städtischen Tierheim verbracht, danach 1 Jahr in
einem Dorf an einer Kette - und bisher hat sie noch keine Chance auf ein neues Zuhau-
se erhalten.

Jetzt musste ich sie zurück in's städtische Tierheim gebracht, weil sie es haßt, an der
Kette angebunden zu sein. Aber lange kann sie dort nicht bleiben, denn es gibt nur 6
Zwinger....

ROSY ist ca. 55 cm hoch/30 kg schwer. Sie ist sehr freundlcih zu Menschen und ande-
ren Hunden, könnte auch mit Kätzchen zusammen leben - außerdem mag sie Kinder!

Sie läuft mit und ohne Leine ziemlich gut!

Ein Haus mit Garten wäre ein Traum, aber ein liebevolles Zuhause in einer Wohnung
wäre auch prima.

ROSY ist sehr intelligent und freundlich, ein ruhiges Mädchen.

Ihre Geschichte in Kürze:
Sie war ein Wachhund in einer städtischen Fabrik, aber da sie viel zu freundlich zu Men-
schen war, hat sie der Chef im Tierheim abgegeben. In BG adoptiert keiner einen Misch-
ling! Hunde wie ROSY hätten höchstens eine Chance als Wachhund - aber auch das fällt
ja aufgrund ihrer Freundlichkeit weg!

Im Tierheim lebt ROSY momentan mit einer anderen Hündin zusammen.

Wer öffnet sein Herz für sie, sie ist doch so eine nette - und ein perfekter Familienhund.
Auch eine Pflegestelle würde helfen!


Direktkontakt (bulgarisch/englisch):
Svetlana Petrova
vetsvet@abv.bg

Übersetzungshilfe (deutsch/englisch):
gaby.strasser@googlemail.com







15. KW 21361 Weibchen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 554

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Februar 2019, 22:22

Update: ROSY wartet schon seit Jahren - am liebsten würde sie mit ihrem Freund ZORRO umziehen!



Ich glaube, ich schicke ROSY jetzt schon zum 3. Mal rum - aber tatsächlich sucht sie schon seit Jahren IHR Zuhause.
Dieses hübsche Mädchen ist jetzt ca. 5 Jahre jung, geimpft, gechipt und kastriert.
Ihr Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten und Herzwürmer ist endlcih negativ. Anfangs war er positiv - aber nach einer
28-Tage-Kur mit Doxacyclin ist sie jetzt frei von diesen Krankheiten.

Als ich ROSY das erste Mal in unserem städtischen Tier"heim" sah, war sie dort schon 2 lange Jahre. Ursprünglich lebte
sie auf einem Firmengelände, weil sie groß ist und abschrecken sollte. Aber sie ist ein freundliches "Weichei" - daher
hat sie der Firmenchef ins städtische Shelter gebracht.

Als ich sie rausgeholt habe, musste ich sie ein Jahr lang an der Kette halten (Infos siehe oben). Aber sie hat so viele
Hundehütten zerstört, dass ich sie wieder in's Shelter bringen musste, bis ich Platz in meiner Wohnung hatte. Ich habe
ihr versprochen, ein liebevolles zu Hause für sie zu finden.

Im Oktober 2018 war es soweit und sie durfte bei mir einziehen. Dort hat sie ihre große Liebe, ZORRO (ehemaliger
Hund der Sinti) kennengelernt, den ich vor dem sicheren Tod bewahrt habe.


ZORRO und ROSY

Seither sind die beiden immer zusammen - sie lieben sich und sind eine kleine Familie. Für diese beiden Hunde, die bis-
her kaum Schönes kennengelernt haben, wäre es das allergrößte Glück, gemeinsam adoptiert zu werden. Sie lieben sich
und lassen sich nicht aus den Augen!

Bei ZORRO zeigt sich das, in dem er eifersüchtig wird, wenn wir andere Rüden treffen - er möchte seine ROSY nicht teilen.



ROSY ist ein großes Mädel mit ca. 60 cm und 40-45 kg.Sie ist freundlich zu anderen Hunden, wenn diese auch ihr freundlich
begegnen. Auch mit Menschen ist sie sehr lieb. Aber sobald jemand ihr oder ihrem ZORRO etwas antun will, reagiert sie schnell...

ROSY rennt draussen zwar Katzen hinterher, aber meine Katzen im Haus läßt sie in Ruhe. Es wäre trotzdem besser, wenn in
ihrem Zuhause keine Katzen wären.

Mit Kindern hat ROSY keine Probleme - aber mit ihrer Größe und ihrem Gewicht ist sie manchmal "umwerfend". Sie liebt es,
lange spazierenzugehen, sie läuft schön an der Leine! Da sie sich im Wald sehr für die Wildtiere interessiert, lasse ich sie
angeleint.

ROSY ist groß - aber ein hübsches und intelligentes Mädchen, voller Energie und unheimlich lustig. ROSY und ZORRO könnten
in einer Wohnung oder in einem Haus (natürlich immer mit genügend Beschäftigung, Auslauf und Aufmerksamkeit) leben. Sie
stellen nichts an und sind leise Bewohner!

Auch über Patenschaften für die medizinische Versorgung und Futter von und für ROSY und/oder ZORRO wäre ich sehr dankbar.

Spenden kann man via Banküberweisung oder Paypal:

PROCREDIT BANK
IBAN:BG33PRCB92301434784418
BIC/PRCBBGSF
KONTOINHABER: SVETLANA KRASTEVA PETROVA
sunny-svet@abv.bg


Direktkontakt (bulgarisch/englisch):
Svetlana Petrova
vetsvet@abv.bg

Übersetzungshilfe (deutsch/englisch):
gaby.strasser@googlemail.com


Bitte leitet den Aufruf nochmal weiter, und gerne auch in facebook einstellen.
Herzlichen Dank für jede Unterstützung ein Zuhause zu finden


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.