Gizmo, 10jähriger Mops mit Cushing Syndrom, Tierheim Zweibrücken - Graue Schnauzen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 125

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Mai 2018, 00:14

Gizmo, 10jähriger Mops mit Cushing Syndrom, Tierheim Zweibrücken



G I Z M O

Gizmo, Mops, geb. 2008, Rüde, nicht kastriert

Der kleine Gizmo kam als Abgabehund zu uns. Eigentlich wussten wir schon nach einem Blick auf das Foto,
welches uns vorher zugesendet wurde, dass uns eine „Baustelle“ erwarten würde. Obwohl er nicht in un-
seren Zuständigkeitsbereich fiel, nahmen wir den Kleinen auf.

Gizmo hatte das Glück auf einer Pflegestelle in 66440 Blieskastel landen zu können, wo er mit anderen Hun-
den und Besuchskindern problemlos zusammen wohnt.

Natürlich haben wir den ziemlich haarlosen Buben gleich dem Tierarzt vorgestellt und aktuell haben wir lei-
der die Diagnose „Cushing-Syndrom“. Es würde den Rahmen sprengen diese Krankheit hier zu erklären.
Google hilft da vielleicht am Besten.

Da Gizmo sehr schlecht Luft bekommt, werden wir ihn noch näher untersuchen lassen, um abzuklären ob
man ihm hier noch etwas Gutes tun kann.

Jedenfalls suchen wir für Gizmo ein Zuhause, welches sich bewusst ist, dass Gizmo kein gesunder Hund ist
und es auch nicht mehr werden wird. Allerdings gehen wir davon aus, dass er schon noch eine Weile ein gu-
tes Leben führen kann. Aber ja, es könnte natürlich auch sein, dass man in diesen Hund noch ein paar Euro
investieren muss, wir wollen da ganz ehrlich sein.

Aber: Gizmo wird es mit Haut und Haar (ein paar sind ja noch übrig ;-)) danken. Er ist ein unkomplizierter
Mitbewohner, der sich sehr schnell eingelebt hat.

Da Gizmo nicht im Tierheim ist, wenden Sie sich bitte vorab per Mail an uns, damit wir ein Kennenlernen
organisieren können. info@tierheimzweibruecken.de


Kontakt:
Tierheim Zweibrücken
Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken (Rheinland-Pfalz)
Tel.: 06332/76460 oder 0172/6522342
Öffnungszeiten: Mo,Di,Do: 14 bis 17 Uhr; Sa 13 bis 16 Uhr
email: info@tierheimzweibruecken.de
www.tierheimzweibruecken.de




18. KW 21449 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.