Wer zeigt Hündin *Socks* das ganz normale schöne Leben als geliebter Familienhund? - Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 102

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Mai 2018, 01:14

Wer zeigt Hündin *Socks* das ganz normale schöne Leben als geliebter Familienhund?



S O C K S

Socks, Mix-Hündin, geb. 01.05.2016, ca. 25 cm, ca. 7,5 kg, gechippt, geimpft, kastriert
derzeit in 96328 Küps

Die wuschelige Hündin "Socks" lebte zusammen mit Hündinnen und Rüden bei einem Mann im
Wald in Kroatien, der Hunde gesammelt hat.

Durch Zufall wurde man auf die Hunde aufmerksam und durch Hilfe eines Ehepaares aus Bayern
konnten die Hunde alle kastriert und geimpft werden.

Wir haben beschlossen, diesen Hunden zu helfen und für sie passende Plätze bei verständnis-
vollen Menschen zu suchen.

Die Hündin "Socks" wohnt seit einiger Zeit in einer Pflegestelle in Bayern, wo auch ein großer
Rüde lebt.

Sie hat sich soweit gut eingelebt, hat aber ihre Schüchternheit und auch Unsicherheit noch
nicht abgelegt. So sind für sie noch Autos ziemlich gruselig und große schwarze Hunde mag
sie überhaupt nicht, Besucher findet sie auch oft doof. Auch andere neue Dinge muss sie erst
kennen lernen, um zu begreifen, dass diese nichts "böses" sind.

Im Grunde ist es einfach zu erklären: Socks braucht Menschen, die ihr ganz langsam die große
weite Welt zeigen. Die keine Erwartungshaltung haben, dass dieser Hund, der kaum etwas ken-
nen gelernt hat, innerhalb von Wochen oder Monaten absolut selbstbewusst wird.

Wir denken, je selbstsicherer und gelassener die neuen Menschen, desto schneller wird Socks
Vertrauen haben und sich nach und nach in der für sie neuen Welt zurechtfinden.

Sicherlich würde ein souveräner Zweithund an ihrer Seite eine große Hilfe sein. Aber das wäre
keine Bedingung, wenn die neuen Menschen die nötige Erfahrung mitbringen.

Wichtig wäre auch, dass ihr Zuhause ländlich/am Stadtrand liegen sollte - sie wird niemals ein
Hund werden, der einem Stadtbummel etwas abgewinnen kann (das wird aber auch kaum ein
Hund toll finden).

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich schon bald Menschen mit Verstand und Verständnis mel-
den, für die es eine Herausforderung wäre, der kleinen netten Hundedame zu zeigen, dass man
Menschen auch vertrauen kann. So sollte der langsame Aufbau des Vertrauens auch eine Berei-
cherung für die Menschen sein - ganz nach dem Motto "einfach kann jeder".

Sie sind der Mensch, der sich einen solchen Hund wünscht und gerne bereit ist, Nerven und Zeit
zu investieren, weil er weiß, dass gerade solche Hunde es mit ihrem ganz besonderen Charakter
zu danken wissen? Melden Sie sich, Socks braucht Sie!


Kontakt
über unsere Ehrenamtliche
Frau Sobolewski,
Telefon: 0176-78018016
msobolewski@online.de



PS: Für die Menschen, die gerne einem Rüden ein Zuhause geben möchten: Da wo Socks gelebt
hat, wohnt noch der Rüde "Smokey" der in allem -auch optisch - Socks gleicht.

Vielleicht bekommt auch er über die Vermittlung von Socks "seine" Chance.




19. KW 21475 Weibchen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.