*BONE*, eine liebe behinderte Hündin sucht neues Zuhause... - Handicap Hunde - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 338

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juni 2018, 23:18

*BONE*, eine liebe behinderte Hündin sucht neues Zuhause...



B O N E

"BONE", diese Mischlingshündin haben sie uns als "Fundhund" zu unserer Kastrationsaktion gebracht,
und wir waren entsetzt!

Jemand hatte auf die Hündin geschossen uns sie mußte mit dieser schweren Verletzung schon mind.
4 Wochen rumgelaufen sein: Die Pfote war schon abgefallen und ein Knochen schaute raus!

Das restliche linke Vorderbein mußte sofort amputiert werden. Es war anfangs nicht klar ob sie das
überleben würde, ..aber Bone ist eine Kämpferin!

Bone ist eine sehr liebe und verschmuste Hündin, versteht sich mit anderen Hunden und Katzen,
Kinder sind auch kein Problem.

Sie hat auch einen behinderten schwarzen Kater in ihr Herz geschlossen und paßt auf ihn auf.

Leider wissen wir nichts über ihre Vorgeschichte. Bone muss alles lernen, auch an der Leine zu
gehen.

Bone sucht eine Familie mit Haus und Garten möglichst ohne viele Stufen, auch ein vorh. Hund der
ihr alles zeigt wäre toll.

Bone ist ca. 2 Jahre alt, gechippt, geimpft und wird vor Abgabe noch kastriert. Sie ist um 10 Kilo
schwer und ca. 35 cm groß.

Vermittlung mit Vertrag und einer Schutzgebühr nach Absprache.

Bone befindet sich zur Zeit in Berlin in einer Pflegestelle.


Kontakt:
Beate Rusch
Mail: stimme-der-tiere@email.de
Tel.: 030 3677527
0170 5400041
www.stimme-der-tiere-berlin.org



“Wir erteilen Datenfreigabe an alle Personen, die sich mit Tierschutz befassen.”
Facebook ist erwünscht










23. KW 21579 Weibchen
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (8. Juni 2018, 23:20)


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.