Bulgarien:: Rüde Kolja kann nicht mehr laufen – Deine Hilfe wird sein Leben verbessern. - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 677

Wohnort: Essen

Danksagungen: 82 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:49

Bulgarien:: Rüde Kolja kann nicht mehr laufen – Deine Hilfe wird sein Leben verbessern.

MIT DEINER SPENDE HILFST DU KOLJA WIEDER AUF DIE BEINE :-)



K O L J A

Lieber Tierfreund und Unterstützer,

ein Fellbündel am Straßenrand. Angefahren und verletzt liegengelassen. Für viele Straßentiere ist das trauriger Alltag.
Die Autofahrer machen sich einfach aus dem Staub, obwohl sie merken, dass sie ein Tier angefahren haben.

Unser heutiger Notfall Kolja hatte das Glück, nicht liegengelassen zu werden...

Kolja wurde vom Auto angefahren und schwer verletzt abgegeben.

Durch den Unfall hat er eines seiner Knie eingebüßt und eine cranio-dorsale Hüftgelenksluxation erlitten. Als er in der
Klinik ankam, konnte er überhaupt nicht laufen.

Der Orthopäde sagte, Koljas einzige Chance sind zwei OPs.

Einmal muss das Knie, von dem keine Kniescheibe mehr übrig ist, durch eine Arthrodese (operative Versteifung des
Gelenks) gerade gerichtet werden. Erst dann kann man die andere Seite operieren und das Hüftgelenk angehen. Na-
türlich werden wir weitere Meinungen einholen aber eins ist sicher: Kolya braucht unsere Unterstützung, damit er in
naher Zukunft zumindest gerade und auf vier Beinen durchs Leben gehen kann.

Momentan lebt Kolya bei einer Pflegefamilie in Berlin und wartet auf seine OP.

Kolya ist trotz allem, was ihm passiert ist, ein fröhlicher Hund und ein großer Kämpfer. Er hat große Lust zu leben und
glücklich zu sein.

Hilfst Du mit, dass Kolja wieder auf vier Beinen in ein neues Leben gehen kann?

Allein die Hüftoperation wird mindestens 3.000 EUR kosten. Deshalb sind wir auf jede Spende angewiesen – egal wie
klein sie auch sein mag...

Wenn jeder unserer Unterstützer nur 1 bis 2 Euro spenden würde, könnten wir die Kosten für Koljas OPs und Klinikkos-
ten locker stemmen. Bist Du dabei?

EINE KLEINIGKEIT FÜR KOLJA SPENDEN




24. KW 21647 Rüden
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 677

Wohnort: Essen

Danksagungen: 82 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. November 2018, 21:30

Update: Kolja



KOLJA HAT ES FAST GESCHAFFT. WIR SAGEN VON HERZEN DANKE --herzchen--

Lieber Tierfreund und Unterstützer,

um verletzte Straßentiere retten zu können, müssen wir unsere Unterstützer regelmäßig um Spenden bitten.
Natürlich halten wir Dich gerne auf dem Laufenden, was wir mit Deiner Hilfe bewirkt haben. So wie bei un-
serem Kolja, der von einem Auto angefahren wurde. Seine einzige Chance auf Heilung waren zwei OPs am
Knie und am Hüftgelenk...

Hallo, hier ist Kolja. Ich wollte Dir erzählen, wie es mir heute geht.

Wie Du weißt, habe ich dringend eine Pflegestelle in Dresden gesucht, damit ich endlich operiert werden kann.
Im August war es dann soweit: Die OP dauerte sehr lange und war gefährlich. Aber ein paar Tage später, in de-
nen ich auch meine Pflegefamilie kennen-gelernt habe, ging es mir wieder besser. Kurz nach der OP hatte ich
große Schmerzen und war etwas zickig. Aber heute, sagt meine Pflegemama, bin ich ein ganz Lieber.

Drei Wochen später musste ich dann noch einmal operiert werden.
Auch das habe ich gut überstanden. Jetzt, acht Wochen später, geht’s mir super gut. Ich kann endlich wieder
auf meinen vier Beinen laufen. Der Arzt ist sehr zufrieden und mein Bein fast verheilt. Ich darf sogar endlich
mit meinem Hundekumpel Ivo spazieren gehen. Wir sind echt super gute Freunde und kuscheln abends immer
miteinander.



Leider muss ich bald noch eine kleine Operation überstehen.
Dabei wird mein Bein kürzer gemacht, so dass ich keine Probleme mit der Hüfte bekomme. Aber auch das
schaffe ich ganz sicher und dann kann ich endlich wie die anderen Hunde herumflitzen. Also drück mir die
Daumen.

Dein Kolja

Nur dank Eurer großzügigen Unterstützung können wir verletzten Straßentieren ein gesundes, glückliches Leben
ermöglichen. Wenn Du Kolja helfen möchtest, würden wir uns über eine kleine Spende für seine letzte OP freuen :-)

EINE KLEINIGKEIT FÜR KOLJAS LETZTE OP SPENDEN

Spendenkonto
Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Konto-Nr: 51038958
BLZ: 46050001
Bank: Sparkasse Siegen

Für SEPA-Überweisungen:
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE

Oder per paypal:
kontakt@streunerhilfe-bulgarien.de

.


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.