Animal Respect Bericht/Rückblick erstes Halbjahr 2018 - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 402

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Juli 2018, 22:54

Animal Respect Bericht/Rückblick erstes Halbjahr 2018

Liebe Tierfreunde,

gern leite ich heute den neuesten Tätigkeitsbericht von Animal Respect e.V. weiter. Es ist unglaublich, was die engagierten Leute dieses kleinen, aber feinen Vereins im In- und Ausland alles auf die Beine stellen – aber lest selber:

https://www.yumpu.com/de/document/view/6…sbericht-1-2018

Ich kenne die Vorsitzende des Vereins, Elke Pichler, seit Jahren persönlich und weiß, dass sie sich immer mit Herzblut und bis an den Rand der Erschöpfung für die Tiere einsetzt. Und das, obwohl sie und ihr Mann selber mit sieben
z.T. schwerbehinderten Hunden und zwei Katzen zusammen leben, die liebevoll umsorgt und betreut werden!
Mehrmals im Jahr fährt oder fliegt Elke selber (auf eigene Kosten) nach Italien und Spanien um bei den Leuten und Vereinen, die sie unterstützt, nach dem rechten zu sehen und auch selbst mitzuhelfen.

Ein besonderes Projekt von Animal Respect waren heuer drei riesige Plakattafeln, die die Bevölkerung für Tierschutz sensibilisieren sollen. (Siehe Tätigkeitsbericht Seiten 3, 10 +11)





Um wirklich helfen zu können braucht Animal Respect aber dringend Spendengelder – nicht nur, um die Tiere mit Futter, Medikamenten usw. zu versorgen, sondern vor allem auch für Kastrationen, denn nur so kann man das Problem der Straßentiere langfristig in den Griff kriegen.

Außerdem unterstützt Animal Respect kontinuierlich die spanische TierRechtsAnwätin Raquel Teruel Lopez, die heuer u.a. nach langem, nervenaufreibenden Ringen zwei Löwen, einen Tiger und einen Bären aus spanischen Zirkussen befreit hat! Respekt Rachel! Respekt, Animal Respect!

Deshalb meine Bitte: Wenn irgend möglich - helft Animal Respect mit einer Spende – damit Elke und ihr Team den Tieren weiterhin helfen können. Herz

Liebe Grüße und vielen Dank – auch im Namen der Tiere!
Angelika


Liebe Mitglieder, liebe Tierfreunde,

im im Link findet Ihr den Bericht/Rückblick zu unseren Projekten im ersten Halbjahr 2018.

https://www.yumpu.com/s/xTFBfpR3ZlvzibNj

Herzliche Grüße,
Elke Pichler + das Animal-Respect-Team

P.S.:
Auf facebook berichten wir umfangreicher und immer aktuell.

https://www.facebook.com/Animal.Respect.eV/

Wenn Euch unsere facebook-Seite gefällt: bitte „liken“

Animal Respect e.V.
Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG
BLZ 700 915 00 Konto 1513281
IBAN DE24 7009 1500 0001 5132 81
BIC GENODEF1DCA

Über eine weite Verbreitung würden wir uns sehr freuen!
Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.