*Puck* und *Ginger* wurden aus der Tötung gerettet und suchen nun dringend ein Zuhause ... - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 636

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:34

*Puck* und *Ginger* wurden aus der Tötung gerettet und suchen nun dringend ein Zuhause ...



P U C K und G I N G E R

Am 05.05.2017 wurden die Hunde aus dem öffentlichen Shelter Vaslui vor der Tötung gerettet.
Seitdem leben sie in einem privaten Shelter in der Nähe von Cluj.

Wir suchen dringend Plätze!!!!!!

Gibt es Vereine die einen ehemaligen Vasluihund aufnehmen würden? Oder jemand der eine
Pflegestelle anbieten kann?

Die Hunde sind kastriert, gechipt, geimpft und haben einen europäischen Heimtierausweis.

Die Reise nach Deutschland erfolgt mit einem professionellen Transport unter Anmeldung von
Traces.

Für alle Fragen zu den Hunden oder bei Interesse an einer Adoption oder wenn jemand eine
Pflegestelle anbieten kann, dann wendet euch doch bitte an


Katharina Krämer
kraemerschwartbuck@t-online.de
oder an mich
peterjacqueline@gmx.ch


Die Vermittlungsgruppe der ehemaligen Vasluihunde im FB: https://www.facebook.com/groups/110331719497270/




Das ist Puck --herzchen--

Ein kleiner Rüde, ca. 2016 geboren, er ist sehr lieb, verspielt, sehr
freundlich. Puck versteht sich ausgezeichnet mit anderen Hunden.




Das ist Ginger --herzchen--

Sie ist ca. 2016 geboren und versteht sich sehr gut mit anderen Hunden.
Sie ist sehr verspielt (ein wenig stürmisch)und liebt den Kontakt zu Menschen.


Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen. Gerne auch FaCEBOOK



28. KW 21894 Rüden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (11. Juli 2018, 18:35)


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.