Katzenkastration - Verein Gegen Tierelend in Ungarn e.V. - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 402

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Juli 2018, 16:57

Katzenkastration - Verein Gegen Tierelend in Ungarn e.V.

Unser kleiner Verein Gegen Tierelend in Ungarn e.V. unterstützt noch eine Frau - die Erzsike,
die mittlerweile 30 Katzen in Szabadszállás betreut. Alle rausgeschmissene Katzen landen
bei ihr.

Seit unserem letzten Kastrationsprojekt kamen zu ihr weitere 9 Katzen. Davon wurden
3 Katzen trotz Antibabypille trächtig.

Cirmi hat 3 Babys bekommen, leider waren die kleine Kätzchen nicht lebensfähig und sind
gestorben.




Heute Morgen hat Mokus eine kleines Kätzchen geboren,
es ist sehr fraglich, ob sie am Leben bleibt. Sie ist so mickrig!



Wir möchten dieses Katzenleid unterbinden und lassen
die 8 Katzen nun kastrieren.



Bitte unterstützen Sie uns bei dieser Arbeit mit ihrer Spende.
Die Kastration einer Katze kostet uns mit Transportkosten 35
Euro.

Spenden geht entweder über unser Vereinskonto oder über
Paypal, wobei hier Gebühren abgezogen werden.

Bankverbindung und Paypal-Button hier:
http://www.gegen-tierelend-in-ungarn.de/…-unterstuetzung
Kontoinhaber: Gegen Tierelend in Ungarn e.V.
Bank: VR-Bank Neckar-Enz eG
IBAN: DE58 6049 1430 0402 9230 06

Wir danken allen Unterstützern, egal ob große oder
kleine Spende oder Teilen bei Facebook, alles was hilft!


Viele Grüße,
Euer Team von Gegen Tierelend in Ungarn e.V.


Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen. Gerne auch FaCEBOOK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (20. Juli 2018, 21:25)


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.