S.O.S. Hunde aus Kroatien: es werden dringend ES/PS gesucht!!! - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 362

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. August 2018, 22:56

S.O.S. Hunde aus Kroatien: es werden dringend ES/PS gesucht!!!

Hallo Ihr Lieben,

das grosse Kastrationsprojekt im Tierheim Prijatelji in Kroatien ist im vollen Gange. In Etappen kommen jeden Tag
ca. 40- 60 Hunde ins Tierheim. Auf den Fotos seht ihr einen Teil der Fellnasen die diese Woche ankamen --trarig01--

https://www.facebook.com/aleksandra.hamp…181378265210176

Gesamt werden ca. 3000 Hunde aus Romadörfern kastriert und dann zurück in die Dörfer gebracht.

Zugleich werden neue Zuhause und Pflegestellen gesucht. Die Fellnasen, für die kein neues Zuhause oder ein Pfle-
geplatz gefunden wurde, müssen leider zurück. Die kranken und verletzten Wuffis und trächtige Hündinnen wer-
den im Tierheim aufgenommen.

Das Tierheim benötigt unsere Hilfe mehr denn je! --beten--

Datenfreigabe erteilt für alle mit Tierschutz befaßten Personen. Bitte teilen, auch Facebook, wenn gewünscht.
Gemäß der ab 25.5.18 geltenden EU Datenschutzverordnung ist jede Person mit der ich über den Tierschutzverteiler
in Kontakt war und die von mir in dieser Email angeschrieben wird berechtigt, meine personenbezogenen Daten für
die Verwendung im TS Verteiler zu speichern, verwalten, weiterzuleiten. Die privaten Daten dieser Personen behalte
ich in Verwendung bis zur Abmeldung.

DRINGEND !!!!! !!!!! !!!!! !!!!!! KROATIEN - 3.000 HUNDE KASTRATIONS-PROJEKT -

Die Hunde, die keinen Adoptanten finden oder keinen Übernahme-Verein bzw. -Tierheim müssen wieder auf die Straße
zurückgebracht werden. Sie stammen aus den ärmsten Roma Dörfern, wo es fast kein Futter gibt. Ihre Überlebenschan-
cen sind minimal. WER KANN HELFEN - ADOPTANTEN - VEREINE - TIERHEIME und Spenden dringend benötigt !!!

Vereine/Tierheime die keine Importgenehmigung für Hunde aus Kroatien haben, können eine Sondergenehmigung beim
Vetamt beantragen. Bitte setzen Sie alle Hebel in Bewegung, eine solche Chance kommt für diese Hunde nie wieder …...

Hier sind alle Hunde auf der Facebookseite - https://www.facebook.com/AdoptadogEV/?rc=p - in Gruppen und einzel-
nen Posts - Welpen, Junghunde, sozial verträglich, verspielt, verschmust und so still und traurig, sie wissen, daß sie nur
auf kurze Zeit im Tierheim aufgenommen wurden, und sie wieder in die Elendsdörfer zurückkehren müssen.

Das kroatische Tierheim und der Verein haben hier ein enorm wichtiges Projekt ermöglicht -

BITTE LASST DIE TIERSCHÜTZER UND DIE HUNDE NICHT IM STICH -

helft wo ihr könnt - Spenden, Aufnahmen, Adoptionen und den Notruf teilen DANKE !!!

https://www.facebook.com/AdoptadogEV/?rc=p

http://www.adoptadog.de/…/…/Selbstauskunft_Adoptadog_e.V.pdf


KONTAKT - Verein (bitte alle drei Damen kontaktieren!!!)

Katja -
Fon: +49(0)151/27522336
Email: katja@adoptadog.de

Christina
Fon: +49(0)9373/99180
Email: christina@adoptadog.de

Aleksandra Hampamer
Email : aleksandra.hampamer@gmail.com
Tierheim Kroatien
www.adoptadog.de


Impressum - Vereinssitz:
Adoptadog e.V.
63931 Kirchzell - Deutschland

Spendenkonto: - Adoptadog e.V.
IBAN: DE94 5086 3513 0005 0954 76
BIC: GENODE51MIC
bei der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg

Ein Teil der Hunde (bei Interesse, vielleicht Bild kopieren und in die Mail setzen)
RÜDE



2 RÜDEN

2 RÜDEN

2 Rüden

2 WELPEN

WEIBCHEN


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.