Wer schenkt der liebenswerten und wunderschönen *Diana* ein Zuhause? - Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 994

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. September 2018, 23:37

Wer schenkt der liebenswerten und wunderschönen *Diana* ein Zuhause?



D I A N A

Hallo, ich bin Diana. Und das ist meine Geschichte.

Was vor meiner Rettung passiert ist, weiß ich nicht mehr genau. Nur, dass ich schlimmen Hunger hatte.
Und dass sie mich einfach am Straßenrand aussetzten. Es kamen Hunde, die mich verjagten und bissen.
Also bin ich weggerannt.

Ich erinnere mich, dass ein Auto hielt. Ich kletterte hinein und sie brachten mich zum Arzt. Ich kenne
den Geruch und weiß, dass sie uns da gesund machen. Darum ließ ich dort alles mit mir machen.

Dann brachten sie mich auf eine Pflegestelle.
So etwas kannte ich vorher nicht. Aber ich habe gemerkt, dass es etwas Schönes ist. So richtig gut se-
hen kann ich nicht mehr, aber das meiste erkenne ich noch. Auch meine Pflegemama.

Erst hatte ich Angst, dass ich wieder alleingelassen werde. Also habe ich immer darauf geachtet, ganz
nah bei ihr zu sein. Kuscheln ist meine liebste Beschäftigung. Und Spaziergänge mag ich auch.

Meine Pflegemama muss laut rufen, weil ich nicht mehr so gut höre.
Aber wenn ich sie höre, beeile ich mich und renne schnell zu ihr. Ich habe ganze 6 Kilo zugenommen,
aber ein bisschen mehr muss ich noch. Und dann werden sie mich zum Arzt bringen und kastrieren. Das
ist gut so. Ich hab genug Kinder zur Welt gebracht.

Sie sagen, irgendwann werde ich wieder eine Familie haben.
Aber eine, die mich liebt, die mich nicht hungern lässt und mich einfach an der Straße aussetzt. Ich bin
mir da nicht so sicher.

Meinst Du, jemand will so eine alte Dame wie mich, auch wenn ich brav und wohlerzogen bin?

Falls Du Diana ein liebevolles Zuhause bieten möchtest, melde Dich jetzt per E-Mail bei uns oder
schick uns hier Deine Bewerbung.


Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen. Gerne auch FaCEBOOK




36. KW 22417 Weibchen


.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (10. September 2018, 23:38)


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.