Rumänien: CURTEA SHELTER LUMI, SHELTERBAU !!! SPENDENAUFRUF!!! N O T F A L L!!! ÜBER 100 HUNDE IN RUMÄNIEN VERLIEREN IHRE SICHERE UNTERKUNFT!!! - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 612

Wohnort: Essen

Danksagungen: 45 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. September 2018, 19:24

Rumänien: CURTEA SHELTER LUMI, SHELTERBAU !!! SPENDENAUFRUF!!! N O T F A L L!!! ÜBER 100 HUNDE IN RUMÄNIEN VERLIEREN IHRE SICHERE UNTERKUNFT!!!

WIR BRAUCHEN DRINGEND HILFE!!! SPENDENAUFRUF!!!

!!! N O T F A L L! !!! ÜBER 100 HUNDE IN RUMÄNIEN VERLIEREN IHRE SICHERE UNTERKUNFT!!!

EINST AUS TÖTUNGEN UND VON DER STRAßE GERETTET, UM IHNEN DAS LEBEN ZU SICHERN UND IHNEN IN EINE NEUE,
BESSERE ZUKUNFT IN EINEM LIEBEVOLLEN ZUHAUSE ZU VERHELFEN, STEHEN SIE NUN VOR DEM NICHTS!!!

Der Schock sitzt noch immer tief! Zwar war bekannt, dass wir bei Zeiten das momentane Grundstück verlassen müssen,
doch nun kam die Hiobsbotschaft: WIR MÜSSEN DEN SHELTER INNERHALB DER NÄCHSTEN WOCHEN GERÄUMT HABEN!

Wir haben in den letzten Tagen mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet..... Haben nach Grundstücken gesucht, Ver-
tragsverhandlungen geführt und Pläne entworfen um unsere Hunde vor der anstehenden Räumung- und somit vor dem
sicheren Tod- zu bewahren.

Das Resultat: Es liegen Verträge für den Kauf eines geeigneten, knapp 5000m2 großen Grundstücks, zu einem, für dortige
Gegebenheiten angemessenen Preis, von 9000 € zur Unterzeichnung vor.



Vereinbart ist hier ein Kauf in 3 Raten. Die erste ist sofort fällig, die beiden weiteren zu späteren Zeitpunkten.

Allein diese erste Hürde erwies sich schon als echte Herausforderung, doch für unsere Hunde blieben wir hartnäckig am Ball.

Da wir allerdings nicht nur unseren Hunden eine annähernd artgerechte Unterkunft bieten, sondern auch den Vorgaben des
DSV (der dortigen Veterinärbehörde) entsprechen müssen, um überhaupt eine Authorisierung zu bekommen, stellt sich nun
die alles entscheidende Frage:

Können wir den Umzug unserer Fellnasen in dieser kurzen Zeit überhaupt finanziell bewerkstelligen?

Die Antwort ist klar und deutlich: OHNE HILFE SCHAFFEN WIR ES NICHT!!! --traurig--

Eine erste Kalkulation ergab, dass rund 15.000 € für alle anfallenden Baumaßnahmen und Materialien benötigt werden.

Diese beinhalten:
- Bodenarbeiten inkl. Fundamente
- Abwassersystem & Güllegrube
- Kennelbau
- Zwischenwände und partielle Überdachungen
- Hüttenbau
- Einzäunungen
- Kauf des 1. Drittels des Grundstücks

Selbstverständlich werden wir versuchen, so viele Materialien wie möglich aus dem alten Shelter neu zu verbauen und mitzu-
verarbeiten, aber vieles ist auf Grund des Alters und der Witterungsbedingungen schlichtweg nicht mehr brauchbar.

Natürlich wollen und können wir unsere Hunde nicht im Stich lassen. Aufgeben ist die letzte Option...
Bis tief in die Nacht sitzen wir täglich an Planungen, telefonieren und besprechen... Versuchen unser Möglichstes, um sie zu
retten...

Und doch gibt es auch immer wieder Momente, in denen die Angst hoch kommt.
Was ist, wenn wir keine Unterstützer finden?
Was ist, wenn wir das Geld nicht zusammen bekommen?
Was ist, wenn wir es nicht schaffen?
Was ist dann???

Wir dürfen nicht zulassen, dass uns diese Ängste überrollen und lähmen, denn wir müssen jetzt auf Hochtouren funktionieren.

Es bleibt uns keine Zeit mehr und unsere Hunde brauchen uns jetzt mehr als je zuvor.

WIR BITTEN EUCH VON HERZEN: --herzchen--

BITTE LASST UNS IN DIESER SCHLIMMEN UND SCHWIERIGEN SITUATION NICHT ALLEIN! --bitte--

Bitte stärkt uns den Rücken und haltet ihn uns frei. Wir sind zu allem bereit, werden vollen Einsatz zeigen, doch dazu sind wir
auf HILFE angewiesen... Auch auf Deine!!!

OHNE diese, sind unsere Hunde verloren!!!

Wir bitten Dich von Herzen:

BITTE UNTERSTÜTZE UNS! JEDE NOCH SO KLEINE SPENDE UND JEDER EURO ZÄHLT!


Unser Spendenkonto lautet:

Tierhilfe Grenzenlos Deutschland
IBAN: DE75 4286 1387 0201 0819 00
BIC: GENODEM1BOB
PayPal: tierhilfegrenzenlos@gmail.com

Bitte bei beiden Optionen folgenden Verwendungszweck angeben :

CURTEA SHELTER LUMI, SHELTERBAU


https://www.leetchi.com/c/s-o-s-100-hund…n-ihren-shelter


Auf Wunsch ist auch das Austellen einer Spendenquittung möglich!

WIR DANKEN DIR VON HERZEN FÜR DEINE HILFE!

BITTE TEILE DIESEN BEITRAG AUCH AN DEINE FREUNDE!

https://www.facebook.com/sina.marie.399/…6595?__tn__=K-R

Email: info@tierliebe-grenzenlos.net


Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen. Gerne auch FaCEBOOK














Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (15. September 2018, 19:48)


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.