Spanien/Lerida - 7 arme Mietzels von Lidia könnten nach Deutschland reisen: 5 auf einen Gnadenhof und 2 auf Pflegeplätze - SIE BRAUCHEN AUSREISEPATEN - Katzen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 362

Wohnort: Essen

Danksagungen: 64 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2018, 20:26

Spanien/Lerida - 7 arme Mietzels von Lidia könnten nach Deutschland reisen: 5 auf einen Gnadenhof und 2 auf Pflegeplätze - SIE BRAUCHEN AUSREISEPATEN



7 Mietzels haben die riesengrosse Chance, nach Deutschland reisen zu können. 5 auf einen
Gnadenhof und 2 auf Pflegeplätze

Damit sie ausreisen können, müssen wir 665 Euro zusammenbekommen. 35 Euro kosten je
die Impfungen, Chip und Pass und 60 Euro kostet je der Transport.

Wir wissen, dass es sich immer um viel Geld handelt und jedes Mal ist es noch schwieriger,
die Ausreisekosten aufzutreiben, aber wir wollen wie immer nichts unversucht lassen.

Somit können diese 7 Schätze in eine sichere Zukunft reisen und wir können erneut arme
Notfälle von den Strassen retten.

All diese Katzen hatten mal ein Zuhause und wurden von einem Tag auf den anderen in den
grausamen kalten erbarmungslosen Strassen schutzlos ausgesetzt.

Jetzt kommt auch noch der Winter .... bei den Notfällen, die wir retten, handelt es sich im-
mer um ehemalige Hauskatzen, für die es noch viel schlimmer ist, plötzlich mit so einer Situ-
ation fertig zu werden ...

Wenn diese 7 reisen können, können wir 7 weitere Leben retten.

Wer irgendwie helfen kann:


Kto. Inhaber: LIDIA MESEGUÉ FARRÉ
Caixabank
ES29 2100 0512 0501 0117 3825
CAIXESBBXXX
Betreff: Katzen/gatos


Kontakt auf englisch und spanisch:
lidia.mesegue@gmail.com
bei Sprachproblemen hilft gerne:
silkepetrakraus@googlemail.com



Wir erteilen Datenfreigabe und bitten ums Teilen, auch in den öffentlichen Medien und bei Facebook.


VIELEN HERZLICHEN DANK AN ALLE - DIE HELFEN



45. KW 22950 Katzen 2018


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.