*Ryzucha`s* Bruder ist längst vermittelt! Sie blieb alleine in Russland zurück! Wer nimmt ihr ihre Trauer??? - Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 662

Wohnort: Essen

Danksagungen: 82 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. November 2018, 23:22

*Ryzucha`s* Bruder ist längst vermittelt! Sie blieb alleine in Russland zurück! Wer nimmt ihr ihre Trauer???



R Y Z H U C H A

Mischling, weiblich, ca. 8-9 Jahre alt (geboren 2009-2010), 50 cm im Widerrist, 25 kg schwer, sterilisiert, geimpft

Ausgeglichen und ruhig / im Maßen aktiv / umgänglich und zutraulich / sehr gehorsam / sanft und lieb / menschenorientiert / gut leinenführig

Ihren Namen (Ryzhucha bedeutet Rothaar) verdankt diese Hündin ihrem wunderschönen Fellkleid, das etwas rötlich schimmert.

Einst war Ryzhucha Haushündin und lebte zusammen mit ihrem Bruder Ram bei einer älteren Dame, die an einer schweren Krankheit gestorben ist; an diesem Tag endete Ryzhucha´s glückliches Leben. Von den Nachbarn wurde sie mit ihrem Bruder ins russische Tierheim gebracht und jetzt wartet sie auf ihr Glück in einer russischen Pflegestelle,
die mit Begeisterung von der „wunderbaren Hündin“ spricht.

Unter den harten Lebensbedingungen im russischen Tierheim, hat sie sehr gelitten.

Gerade Hunde die mal ein zu Hause hatten, leiden extrem!!

Und ihr Bruder wurde längst vermittelt...nur die arme Maus sieht niemand.

Ryzhuchas braucht endlich auch ihre Menschen die sie endlich wieder glücklich macht und sie das Vergangene vergessen lassen!

Zudem sind die Pflegestellenplätze in Russand sehr rar und werden von anderen Hunden dringend benötigt !

Trotz ihres Alters hat sie noch viel Power, mag Spaziergänge (dabei kann sie durchaus lange und ausgiebige Spaziergänge machen), tobt und rennt gern, wälzt sich im Gras oder im Schnee und benimmt sich manchmal wie eine junge Hündin.

Beim Gassigehen läuft perfekt an der Leine, ohne zu ziehen, wird aber meistens ohne Leine ausgeführt, da es ihr nie in den Sinn kommen würde, von ihrem Menschen wegzurennen. Auch wenn sie mit anderen Hunden spielt und gerufen wird, kommt sie sofort – zwei Mal muss man es ihr nicht wiederholen.

Sehr friedlich, kommt Ryzhucha blendend mit allen Hunden zurecht. In der Pflegestelle in Russland lebt sie mit mehreren Katzen zusammen und ist gut mit ihnen befreundet; fremde Katzen draußen könnte sie jagen.

Ryzhucha ist eine sanfte, ausgeglichene und ruhige Hündin mit einem stabilen Nervensystem. Nichts kann sie aus dem Gleichgewicht bringen; in jeder Situation bewahrt sie ihre innere Ruhe

Sehr gut versteht sich die gutmütige Hündin mit Kindern und ist sehr umgänglich, lieb und aufgeschlossen mit allen Menschen ohne Ausnahmen. Auch auf Fremde geht sie ganz offen zu, ohne jegliche Berührungsängste.

Beim Kennenlernen ließ sich Ryzhucha von uns gern knuddeln und streicheln, genoss den Umgang, hörte sehr gut und war sofort sehr zutraulich.

Schauen Sie diese tolle Hündin genauer an – vielleicht schenkt ihr das Schicksal noch einmal das Glück, das ihr genommen wurde?..

RYZHUCHA

https://herz-fuer-russische-tierschutzhu…-hunde/ryzhucha


Kontakt:
Heike Keller
kellerheike@online.de
Tel. 0157 74886828



DATENFREIGABE ERTEILT!









45. KW 22971 Weibchen


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.