Doggenmix-Mädchen in Rumänien in Not! - mit Video - Rumänien Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 660

Wohnort: Essen

Danksagungen: 82 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 01:23

Doggenmix-Mädchen in Rumänien in Not! - mit Video



D O G G E N M I X - M Ä D C H E N

Doggenmix-Mädchen (2 J., 75 cm) friert erbärmlich

Die Doggenmixhündin wurde vor einigen Wochen schwer verletzt und sehr
schwach in Rumänien gefunden. Sie hatte u.a. eine Verletzung am Hinter-
bein, läuft jetzt aber wieder auf allen 4 Beinen.



Sie hat sich mittlerweile erholt, aber mit ihrem dünnen Fell friert sie jetzt
erbärmlich.

Es ist sehr kalt geworden in Rumänien und es gibt keine Möglichkeit, sie
nach drinnen zu bringen.

Sie ist ca. 2 Jahre alt und 75 cm groß. Sie ist sehr freundlich (siehe Film).

Sie ist reisefertig und könnte Mitte Dezember, bevor es noch kälter wird,
mit auf den Transport.

Wer kann helfen und nimmt dies nette Hündin auf, die soviel Leid hinter
sich hat?

Youtube-Film:


Vagabonzi e.V.
Dipl. Biol. Kirsten Heinzel
Tel. 04348 91 37 74
Mobil 0174 94 78 670



Ich erteile Datenfreigabe an alle, mit Tierschutz befassten, Personen. Einstellung in Facebook ist erwünscht.





49. KW 23114 Weibchen


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 660

Wohnort: Essen

Danksagungen: 82 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 23:33



Die Hündin ist vermutlich ein Dogo Argentino (Mix?) (bitte die Rasselisten
in den verschiedenen Bundesländern beachten!).

Sie ist ein sehr freundlicher Hund und sie könnte am 14.12. dem kalten
rumänischen Winter entkommen, wenn sie einen passenden Platz hätte…


Kontakt
Kirsten Heinzel
Vagabonzi e.V.
info@kheinzel.de



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (5. Dezember 2018, 23:34)


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.