*VALCO* – Einer von Vielen… - Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 087

Wohnort: Essen

Danksagungen: 209 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 00:20

*VALCO* – Einer von Vielen…



V A L C O

Auf Valco wurden unsere Helferinnen von Frauen aufmerksam gemacht, die diesen armen
Rüden halb verhungert und krank schon mehrere Tage beobachteten.

Wir konnten ihn auf eine Pflegestelle bringen, wo er aufgepäppelt und von unserer Tier-
ärztin Elena medizinisch versorgt wird.

Valco ist ca. 2013 geboren worden und etwa 43 cm hoch. Er zeigt sich als ein braver Rüde,
wir werden ihn später noch genauer einschätzen können.

Seine Hautprobleme müssen dringend behandelt werden, auch stellte unsere Tierärztin
Elena fest, dass Valco eine sehr schlimme Lungenentzündung hinter sich hat, die noch
nicht auskuriert ist.

Valco hustet sehr stark, wir tun alles, um ihm zu helfen.



Wenn Valco sich erholt hat, würden wir ihn gerne in einer Familie sehen, die ihm ein
ruhiges und liebevolles Zuhause geben möchte.

http://www.hundehoffnung-ukraine.de/unse…-zuhause/valco/

Bei ernsthaftem Interesse schreiben Sie bitte an


Marlis Kugland
sterm.c@gmx.de
www.hundehoffnung-ukraine.de



Gerne werden wir für Valco weitere Auskünfte geben.

Ausserdem bitten wir um Hilfen für Valcos laufende Futter-
kosten sowie den erforderlichen medizinischen Behandlungen.
Herzlichen Dank!


"Wir erteilen Datenfreigabe an alle Personen, die sich mit Tierschutz befassen.
facebook erwünscht








52. KW 23239 Rüden


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.