*TAWA* kann sterben - es geht um Leben und Tod !!!! Finanzielle Hilfe erbeten für Tierarztkosten in Höhe von 841 Euro - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 047

Wohnort: Essen

Danksagungen: 120 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Januar 2019, 14:50

*TAWA* kann sterben - es geht um Leben und Tod !!!! Finanzielle Hilfe erbeten für Tierarztkosten in Höhe von 841 Euro



T A W A

TAWA IST AM STERBEN ! Wir brauchen all eure HILFE, es geht um LEBEN UND TOD.
Wir sind im NOTFALL Des Hospital Veterinario Guadiamar mit Omi Tawa.

Sie hat eine Magendrehung, mit Konsequenzen die wir noch nicht mit Sicherheit wissen,
ES IST EINE SCHLIMME SITUATION.

Ihr Alter und die chronische Leishmaniose, an der sie seit Jahren leidet, verschlimmern
ihren Allgemeinzustand und verunmöglichen einen sofortigen Eingriff.

Die Veterinäre müssen sie stechen und versuchen mit einer Magensonde von aussen die
Magendrehung zu verhindern.

Wir sind in den NOTFALLZEITEN in der Klinik angekommen und die Kosten werden sehr
hoch sein… ohne eure Hilfe WERDEN WIR DIE RECHNUNG NICHT BEZAHLEN KÖNNEN, wel-
che IHR LEBEN RETTEN könnte.

Bitte, wir können sie nicht so sterben lassen… WIR SIND VERZWEIFELT - HILF UNS, OMI
TAWA ZU RETTEN, sie lebte jahrelang in einem Inferno, bevor sie gerettet wurde, sie ist
jemand sehr wichtiges für die ganze Familie des Tierrettungshofes.

HILF UNS, DIE 841 Euro zu zusammenzubekommen, DIE WIR DRINGEND BRAUCHEN, UM
SIE ZU RETTEN, BITTE --bitte--


ASUNTO Abuela TAWA
(BETREFF Omi TAWA)
Refugio lacandela
ES48 21004732150100332075
BIC CAIXESBBXXX


LuSy LuSieRnaGa
lusilusiernaga@hotmail.com


Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen. gerne auch FaCEBOOK







01. KW 23360 Weibchen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (8. Januar 2019, 14:52)


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.