*DANA* (ca. 7-8 Jahre, aktuell in 53506 Heckenbach) ist so menschenbezogen und wartet schon viel zu lange auf ihr eigenes Zuhause... - Weibchen - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 982

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. März 2019, 01:46

*DANA* (ca. 7-8 Jahre, aktuell in 53506 Heckenbach) ist so menschenbezogen und wartet schon viel zu lange auf ihr eigenes Zuhause...



D A N A

Dana (ca. 7-8 Jahre) ist so menschenbezogen und wartet
schon viel zu lange auf ihr eigenes Zuhause... Wir suchen dringend eine Endstelle für sie!

Dana lebt derzeit im Tierheim Eifelhof Falkenau (53506 Heckenbach)

Unsere liebe Dana wurde Ende 2016 auf der Straße aufgegriffen, zur Kastration ins Tierheim in Schumen (Bulgarien)
gebracht und ist dort geblieben, da viele Menschen dort vor größeren freilaufenden Hunden Angst haben.

Dana ist mittlerweile ca. 7-8 Jahre alt (geb. ca. 2011/12) und hat eine Schulterhöhe von 50 cm. Mit ihrem schwarz-
weißen, etwas längeren Fell und ihrer besonderen Fellzeichnung im Gesicht ist sie eine unglaublich schöne Hündin!

Anfang 2017 wurde Dana in eine tolle Familie in Deutschland vermittelt, musste jedoch schweren Herzens wieder
abgegeben werden, da es mit den vorhandenen Katzen absolut nicht geklappt hat und Dana und die Ersthündin ein-
fach nicht warm miteinander wurden.

Seitdem lebt sie im Tierheim Eifelhof Frankenau (https://eifelhof-frankenau.de/), wo sie liebevoll umsorgt wird.
Aber natürlich ist es nicht dasselbe wie ein eigenes Zuhause, in dem man sich nur um sie kümmert. Und nach so vie-
len Jahren hat Dana es mehr als verdient endlich ihr eigenes Körbchen zu beziehen!

Dana ist extrem menschenbezogen und sehr verschmust. Wenn es nach ihr ginge, könnte sie den ganzen Tag gestrei-
chelt werden. Sie hat eine offene und freundliche Art und zeigte sich als sehr bindungsfähig.

Im neuen Zuhause sollte Dana trotzdem eine liebevolle, aber konsequente Führung bekommen, denn vom Wesen her
kann sie manchmal etwas stur sein. Bei den Menschen, mit denen sie im Alltag viel zu tun hat, ist Dana eine absolut
treue und loyale Begleiterin, die eine enge Bindung eingeht. Auch viele unserer ehrenamtlichen Gassigänger haben
ihren freundlichen Dickkopf längst ins Herz geschlossen.

Was die Verträglichkeit mit anderen Hunden und mit Katzen angeht, hat sich im Familienverbund leider gezeigt, dass
Dana ihr Zuhause weder mit Katzen noch mit anderen Hunden teilen möchte. Sie möchte lieber eine Einzelprinzessin
sein!

Dana hat leider eine Hüftdysplasie (HD), d.h. eine Fehlentwicklung des Hüftgelenks. Um ihr die Schmerzen zu nehmen
hat sie vor 2 Jahren einen Nervenschnitt bekommen.

Die Nerven wurden durchtrennt und auch der Muskel, der zur Hüftpfanne führt und so immer einen Zug an der schmer-
zenden Hüftpfanne verursacht hat.

Aktuell kann sie ohne Schmerzmittel leben, worüber wir uns sehr freuen! Es kann aber theoretisch sein, dass sich die
Nerven irgendwann wieder finden und Dana dann evtl. nochmal operiert werden müsste.

Physiotherapie als Unterstützung wird Dana sicherlich sehr helfen, auch langfristig gut und schmerzfrei laufen zu kön-
nen.

Die hübsche Dame ist keine Sportskanone und macht sich gerne auch gemütlich in ihrem Körbchen. Aber sie liebt kür-
zere und regelmäßige Spaziergänge, was ihrer Hüfte auch sehr zugute kommt.

Wir wünschen uns für Dana eine hundeerfahrene Familie, am besten ohne kleine Kinder und ohne andere Hunde und
Katzen. Aufgrund ihrer körperlichen Einschränkungen ist ein ebenerdiges Zuhause von großem Vorteil.

Dana lebt nun schon zwei Jahre auf dem Eifelhof und wir hoffen, dass sie bald ihr eigenes Zuhause findet, in dem sie
endlich für immer ankommen kann und wo ihr die Liebe entgegengebracht wird, die sie so verdient!

Weitere Infos und Fotos unter:
https://eifelhof-frankenau.de/index_h.html

Infos aus der Zeit als Dana im Tierheim in Bulgarien war finden Sie hier:
https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde…utschland/dana/

Hier ein paar Videos von Dana:





Wenn Sie Gefallen an dieser tollen Hündin gefunden haben, melden Sie sich bitte bei:


Eifelhof Frankenau e.V.
53506 Heckenbach

Frau Dinah Töpfer
Telefon: 02647-3375
Email: info@eifelhof-frankenau.de


*************
Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir, Grund zur Hoffnung e.V.,
Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befassten - Personen. Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen so-
wohl per Email (an weitere Verteiler), per Flyer, per Facebook und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Das Team von Grund zur Hoffnung












11. KW 23916 Weibchen


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.