*JACOBOS* AUSREISE- Hunderettung Asturien... - Ausreisepatenschaften - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 074

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. April 2019, 22:02

*JACOBOS* AUSREISE- Hunderettung Asturien...



Ausreisen könnte Jacobo nach Ostern auf einen Pflegeplatz !

Jacobo, 2012 geb. Rüde, unscheinbar, ruhig und perfekt geeignet für ältere Leute sucht er seine
Familie, hat das grosse Glück, das er die Hölle der Tötung schnellstens verlassen könnte, wenn
er denn jemanden findet, der ihm dabei hilft sein Köfferchen zu packen :

Der Tierarzt kostet einschliesslich Tollwutimpfung, Virusimpfungen, Blutanalyse auf Mittelmeer-
krankheiten, EU Hundepass und Kastration , entfloht und entwurmt : 150,- Euro
Fahrtkosten: 130,- Euro
TOTAL : 280,- Euro

280,- Euro braucht Jacobo auf seinem Konto damit er ausreisen darf.


Spendenkonto :
Animal Rescue International Asturias
Caja Rural de Asturias
IBAN : ES55 3059 0046 1830 5853 1926
BIC : BCOEESMM059
PAYPAL : animalrescueint-asturias@outlook.com

bitte bei Verwendungszweck : Jacobo angeben


Wir arbeiten seit jeher ehrenamtlich. Um die Kosten für Hundepensionen, Tierärzte, Ausreise-
papiere und den Transport bewältigen zu können, sind wir auch als Verein auf die Unterstüt-
zung von tierliebenden Menschen angewiesen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer
Ursel Kaiser
Presidenta
Animal Rescue International – Asturias
Asociación Protectora de Animales
CIF G52565074


Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen. facebook erwünscht



16. KW 24049 Rüden


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 074

Wohnort: Essen

Danksagungen: 134 / 1

  • Nachricht senden

2

Heute, 00:18

up-date: leider gingen laut ursel kaiser erst 50 euro ein -
viel zu wenig, um ihn reisefertig zu machen ....
--trarig01--


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.