Dringender Spendenaufruf von Hundehilfe Thailand - der thailändischen Hundehilfe konnte geholfen werden! - Spende - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 218

Wohnort: Essen

Danksagungen: 155 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Mai 2019, 00:35

Dringender Spendenaufruf von Hundehilfe Thailand - der thailändischen Hundehilfe konnte geholfen werden!


Spenden für die Reparatur des Tierschutzfahrzeugs

Das Tierschutzfahrzeug um Hunde und Katzen einzusammeln und in unser Tierheim zur Kastration zu bringen oder um kranke Tiere aus unserem Tierheim zum Tierarzt zu transportieren sowie Hundefutter für das Tierheim einzukaufen, hat jahrelang gute Dienste geleistet und viele Tierleben gerettet.



Doch nun sind erhebliche, sicherheitsrelevante Mängel wie defekte Bremsen und Lenkung die Folge des Alters und Beanspruchung. Ebenso die Benutzung auf unbefestigten Straßen und im Dschungel, um in abgelegenen Gegenden den Tieren zu helfen, haben ihre Spuren am Fahrwerk hinterlassen und neben der Entfernung einiger Roststellen, ist nun auch noch eine neue Batterie fällig. Der Kostenvoranschlag der Werkstatt beläuft sich auf umgerechnet 800 Euro.

Das Transportfahrzeug wird täglich für Tiere benötigt die dringend unsere Hilfe brauchen, doch von unserem kleinen Budget können wir die Reparaturen leider unmöglich bezahlen.
Bitte helfen sie mit ihrer Spende für die Reparatur des wichtigen und unverzichtbaren Tierschutzfahrzeuges, damit wir den Tieren helfen können, die sonst niemanden haben.
Die Spendengelder kommen ohne Abzug von Gebühren oder Verwaltungskosten zu 100% dem Spendenzweck zugute.

WEITERLESEN


www.hundehilfe-thailand.de
newsblog.hundehilfe-thailand.de

Hundehilfe-Thailand ist eine in Thailand als gemeinnützig anerkannte und registrierte Tierschutz-Organisation.
Adresse:
36/2 M.2 Phong Prasat
77240 Bangsaphan yai
Provinz Prachuap Khiri Khan

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (28. Juni 2019, 23:55)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 218

Wohnort: Essen

Danksagungen: 155 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Juni 2019, 23:52

Sensationell, das Tierschutzauto ist fertig
geworden. :-freu

Tausend Dank an alle die beim erfolgreichen
Spendenmarathon mitgeholfen haben.

Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (28. Juni 2019, 23:53)


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.