Der traurige *OBELIX*, schon so viele Jahre hinter Betonmauern gefangen !!! - Rüden - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 463

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. August 2019, 17:55

Der traurige *OBELIX*, schon so viele Jahre hinter Betonmauern gefangen !!!



O B E L I X

Rasse: Maremmano
Geboren: 16.09.2007
Schulterhöhe: 68 cm

Der traurige OBELIX ist schon so viele Jahre hinter Betonmauern gefangen !!!

Obelix: sucht seinen Zaubertrank...

Hallo, mein Name ist Obelix, aber ich trage nie gestreifte Hosen, gehe dafür gut und gerne
spazieren und zerre nicht an der Leine.

Ich sitze nun schon so endlos lange im Canile, dort ist es so schrecklich!!

Ich bin einsam und sehr traurig! Hier komme ich nie raus und habe keinerlei Abwechslung!

Jeden Tag dieselben kalten Betonmauern um mich herum! :(

Ich bin total verzweifelt!

Streicheleinheiten liebe ich, meine Artgenossen weniger. Ich brauche nur einen Menschen,
der mich mag und der mir zeigt, wie schön es ist, eine eigene Familie zu haben.

Ich habe die Flausen der jungen Jahre hinter mir, aber mit 12 bin ich immer noch bereit für
ein neues Abenteuer.

Bist du der Mensch, der sich mit Herdenschutzhunden auskennt und mich hier rausholt? Du
wirst es bestimmt nicht bereuen!

Komm, lass mich deine erste gute Tat im neuen Jahr sein und mich endlich erleben lassen,
dass das Leben auch schön sein kann!

Dein Obelix


OBELIX mit Video:
https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/…und=Obelix_3270


KONTAKT:
PRO CANALBA e.V.
Margot Wolfinger
Telefon:
aus Deutschland:
0174-61 01 083
aus dem Ausland:
+49174-61 01 083
per EMail:
Margot.Wolfinger@pro-canalba.eu



Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen. Gerne auch FaCEBOOK









31. KW 24991 Rüden


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 463

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. März 2020, 22:11



Der traurige OBELIX sitzt immer noch hinter schrecklichen
kalten Betonmauern ... --trarig01--
Wer hat ein Herz und holt ihn dort heraus
--beten1--


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.