*NANI* und *VIOLA* - dringend Vermittlungshilfe erbeten ... - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 463

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. September 2019, 00:02

*NANI* und *VIOLA* - dringend Vermittlungshilfe erbeten ...



N A N I und V I O L A

Die beiden Terrier-Mix-Hündinnen haben schon einiges durchgemacht.

Nani“ (hellbraun, ca. 10 J.) und „Viola“ (schwarzbraun, ca. 12 J.) kamen vor einigen Jahren
aus dem Ausland nach Deutschland.

Bei Viola fehlte da schon das komplette linke Ohr und Nanis linkes Ohr war zu einem Drittel
abgeschnitten.

Von einer Tierschutzorganisation wurden sie 2015 gemeinsam an einen neuen Halter vermittelt.

Leider wurden sie dort zuletzt so sehr vernachlässigt, dass die Behörde sie dem Halter wegneh-
men musste.

Für Nani´s rechtes Vorderbein kam diese Aktion schon zu spät: wegen einer nicht behandelten
Entzündung der Pfote musste das Bein amputiert werden.

In der Pflegestelle haben sich Nani und Viola aber überraschend schnell von den vorherigen Stra-
pazen erholt und Nani kommt auch auf drei Beinen problemlos zurecht.

Nun suchen die Hundedamen dringend ein neues liebevolles Zuhause. Da die Beiden sehr anein-
ander hängen, sollen sie aber möglichst nur zusammen vermittelt werden, denn eine Trennung
ist den nicht mehr ganz jungen Hündinnen nur schwer zuzumuten.

Beide Hündinnen haben ein freundliches, unkompliziertes Wesen und sind nach Terrier-Art sehr
agil.

Sie sind gut leinenführig und kennen die gängigen Kommandos. Kinder, Katzen oder andere Hunde
im selben Haushalt sind kein Problem. Nani und Viola sind gechipt, geimpft.

Wer Interesse hat, Nani und Viola bei sich aufzunehmen, kann sich telefonisch oder per Email an
das Veterinäramt wenden:


Tel. 04141 12-3935/3936
veterinaeramt@landkreisstade.de




36. KW 25173 Weibchen


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.