*CHARLOTTE* - mißbraucht und weggesperrt! Wer könnte Notfall Charlotte aufnehmen? - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 550

Wohnort: Essen

Danksagungen: 236 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. September 2019, 20:01

*CHARLOTTE* - mißbraucht und weggesperrt! Wer könnte Notfall Charlotte aufnehmen?



C H A R L O T T E

NOTRUF für Charlotte !!! ca. 3-5 Jahre alt( schwer zu schätzen) 59 cm

Hier ist die Geschichte von Charlotte:

Charlotte hatte ein schweres Schicksal, sie wurde herzlos und ohne Gefühl, zum Züchten missbraucht
und in einem Verschlag gehalten.

Tierfreunde von uns, die sich zur Zeit in Griechenland aufhalten, haben die überaus liebe Hündin dort
fort geholt, in der Hoffnung das sich recht bald tierliebe Menschen melden.

Charlotte wird versorgt, gefüttert und sie ist erstmal in Sicherheit, denn ihre Betreuer versorgen sie
gut und liebevoll.

Charlotte ist unendlich dankbar das es ihr jetzt gut geht und freut sich über jede noch so kleine Zu-
wendungen.

Irgendwann hat man ihr ein Öhrchen abgeschnitten, aber wenn sich die sanfte, verträgliche Hündin
erholt hat, ist sie auch mit einem Öhrchen wunderschön.

Leider aber ist die Zeit bald um und die Betreuer von Charlotte werden Griechenland verlassen, aber
was wird dann aus dem Hundemädchen?

Wir suchen deshalb dringend ganz besondere Menschen, die ihr ein geborgenes Zuhause schenken...
mit viel Liebe!


Kontakt
Gaby Bäcker
TEL.0049-2333 80222
g.b.pucky4@t-online.de



Wir erteilen Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befaßten - Personen.







36. KW 25198 Weibchen


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.