*Lotte*, *Igor* und *Rosa* - Zwei Notfälle und ein Neuzugang des Vereins Rescue Hands e.V. - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 304

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. November 2019, 01:01

*Lotte*, *Igor* und *Rosa* - Zwei Notfälle und ein Neuzugang des Vereins Rescue Hands e.V.

Bitte unbedingt teilen, jede weitere Unterstützung hilft.

Igor und Rosa sind noch immer in der Pension und die Kosten haben die Vereinskasse
schon gefressen. Anne zahlt schon privat die Differenz, kann sie aber nicht
mehr lange.Vielleicht geht ja der ein oder andere bei FB mal auf die Seite und
findet eine Möglichkeit zu helfen. Danke!!!

Kontakt:
Rescue Hands e.V.
Bauhof 5
95502 Himmelkron
0162 3413326
galgaloona@yahoo.de





L O T T E

Französische Bulldogge
Kinder : ja
Katzen: nein
Verträglich: ja
SH: 25 cm
Alter: 2 Jahre

Die liebe Bulli Dame Lotte sucht ein neues Zuhause, am liebsten als Zweithund
sie ist mit jedem Artgenossen verträglich, Katzen mag sie nicht.

Lotte hat ca eine Schulterhöhe von 25 cm.

Sie ist total verschmust und mag Kinder.

Im September wurde sie 2 Jahre

Alleine bleiben ist kein Problem für sie.

Lotte ist geimpft und gechipt aber nicht kastriert.

Die anhängliche Hündin wird vermittelt nach positivem Vorbesuch bei Ihnen zu
Hause, gegen Schutzgebühr und -vertrag.




I G O R

SH: 73 cm
Geimpft, gechipt, entwurmt
Bordeauxdoggen-Ridgebackmischling
Verträglichkeit: Hündinnen
Kinder: nein
Anfänger: Nein
Alter: 2 Jahre

Vorstellen möchten wir nochmal unseren Igor, der momentan in einer Pension untergebracht ist.

Wir suchen ganz dringend nach einem entgültigem Zuhause für den Buben, damit er endlich
ankommen und bleiben kann.

Der sensible und unsichere Rüde hat noch nicht viel Schönes in seinem Leben erleben
dürfen, bei seinen Erstbesitzern immer wieder als Wanderpokal herumgereicht, sich Menschen
wieder geöffnet und dann wieder enttäuscht.

Eigentlich ist er eine Schmusebacke, die geliebt werden möchte.

Igor ist sehr aktiv und agil und fordert Körperliche und geistige Auslastung.

Er braucht zwingend erfahrene Halter, die ihn mit Konsequenz führen können, denn
er braucht bei seinen Unsicherheiten ganz viel Halt und Richtungsweisung.

Der bildschöne Rüde kann schlecht mit Kindern, deshalb sollten keine Kinder im Zuhause leben.
(Er hat Angst vor Kindern)

Igor hat Schwierigkeiten mit Alleinsein, aufgrund seiner grossen Verlustängste,
resultierend aus seiner Vergangenheit.

Hat Igor erstmal Vertrauen, lernt er schnell und gut. Mit Sicherheit macht es auch Spass,
gemeinsam mit ihm zu lernen und arbeiten.

Igor ist sehr verträglich mit Hündinnen und könnte als Zweithund mit einer
souveränen Hündin leben.

Neugierig geworden auf Igor? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Der Bub wird vermittelt nach positivem Vorbesuch bei Ihnen zu Hause, gegen Schutzgebühr
und Schutzvertrag.

Die Unterbringung von Igor in der Pension ist für unseren kleinen Verein eine
sehr grosse finanzielle Anstrengung.

Wir wären sehr für Unterstützung dankbar, vllt. könnte sich jemand eine Patenschaft
für Igor vorstellen oder eine Pflegestelle anbieten.





R O S A

Unsere fast 10 jährige Rosa sucht ein Zuhause bei erfahrenen Menschen.

Sie ist der typische Vertreter ihrer Rasse. Allerdings tut das Mädchen alles für Leckerlis.

Rosa dreht gern ihre Runden, mag Schmuseeinheiten, genießt es aber auch für sich zu sein.

Ihr Alter lässt sie sich nicht anmerken.

Bei konsequenter und liebevoller Führung ist Rosa eine tolle Begleiterin.

In ihrem neuen Zuhause sollten möglichst keine oder schon ältere Kindern leben.

Bitte Hundeverordnung der Bundesländer beachten.

Rosa wird nach positivem Hausbesuch bei Ihnen, gegen Schutzvertrag
und Schutzgebühr vermittelt.



Datenfreigabe für weitere Verteiler....


45. KW 25464 Weibchen


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.