*REX* - 2 Katastrophen, nur bei einer können wir helfen... - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 304

Wohnort: Essen

Danksagungen: 347 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. November 2019, 00:48

*REX* - 2 Katastrophen, nur bei einer können wir helfen...



R E X

REX, der schöne und liebe Malinois wurde mit 8 Wochen gekauft.

Jahrelang hat er mit seiner Familie und mit zum Schluss 5 Kindern im Haus mit Garten
gelebt. OK, Geld war nie viel vorhanden, für die OP des Kreuzbandrisses
vor 8 Jahren hatte man kein Geld.

Dann verunglückte der Besitzer auf einer Baustelle, er ist seit dem schwer behindert,
das Geld wurde noch knapper, die Familie verlor das Haus und lebt nun in einer Wohnung im 4. Stock.

Nun ist REX 11 Jahre alt und kann die vielen Treppen nicht laufen. Eine OP ist heute nicht
mehr sinnvoll, aber er gleicht das beim Laufen gut aus.

Einige Stufen wären auch kein Problem – aber 4 Treppen sind für ihn unmöglich.

Für den Besitzer auch, am liebsten würde man auch ihm helfen, aber das fällt nicht in unser Ressort.

Domi war heute dort, die Leute lassen ihren Hund nur weinend gehen und er kann auch
bis zur Abfahrt dort bleiben (trotz der Treppen besser als der kalte Zwinger), aber für ihren
Hund sind sie bereit, sich zu trennen.

REX ist gut erzogen, freundlich zu allen Menschen, er kennt und liebt Kinder, er macht
noch gerne normale Spaziergänge, auch mal im schnellen Laufschritt, er verträgt sich mit
anderen Hunden und es sind auch keine weiteren gesundheitlichen Probleme erkennbar.

Wir müssen es schaffen, dass wir für diesen freundlichen Hund einen passenden Platz finden.

Ernsthaften Interessenten kann ich auch noch 2 Videos zusenden.


Kontakt:
Ingrid Belz
www.joshi2.de
email: Ingrid.Belz@live.de



Wir erteilen Datenfreigabe an alle mit Tierschutz befassten Personen,
gerne auch per Facebook !








--herzchen--


46. KW 25494 Rüden


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.