Wer kann hier Auskunft geben ? Wer hat etwas gesehen ? - Aufrufe - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 473

Wohnort: Essen

Danksagungen: 496 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. April 2020, 21:32

Wer kann hier Auskunft geben ? Wer hat etwas gesehen ?

Liebe Freunde.

Leider muss ich heute einen Aufruf der ganz schlimmen Art machen.

Hat jemand gesehen, dass in den Ochtruper Diek hinein, von der Baumwollstraße aus Richtung Bardel
kommend, ein Bettbezug abgelegt oder geworfen worden ist?

In diesem Bezug befand sich ein Hund. Das Tier muss anschließend mehrere Male
überfahren worden sein.

Wir können diese Fotos nicht öffentlich zeigen. Das ist zu extrem.
Wir haben uns für ein nur trauriges Foto entschieden.

Gibt es Leute die was gesehen haben? Gibt es Menschen, die bei Bekannten
plötzlich einen Hund vermissen?

Wir sind für jeden Tipp dankbar.

Wir können das Tier nicht obduzieren lassen, das ist einfach zu teuer,
aber es ist Anzeige bei der Polizei erstattet worden.

Bitte helft mit, dass solche Fälle aufgedeckt werden. Für das arme Tier.
Das gehört zu Bad Bentheim/Gildehaus, PLZ 48455Niedersachsen

https://www.facebook.com/TiereinderGrafs…?type=3&theater



update 25.4.2020 Wer kann hier Auskunft geben ?

Fall-Nr.: 2020-04_13 - 17.04.2020 48455 Bad Bentheim, OT Gildehaus / Niedersachsen
Rasse: evtl. Rauhaardackel oder Mix
Geschlecht: nicht erkennbar
Alter: eher älter
Größe: 25-30 cm
Farbe: grau, struppig

Kennzeichnung: kein Chip gefunden, kein Tattoo
Besondere Merkmale: lag in Bettwäsche auf der Fahrbahn

Vorsicht - verschreckendes Bild
https://totehunde.de/fall/202004-13/?fbc…ypFqO5weH4r-xrY

Hinweise bitte direkt an uns, auf Wunsch werden diese auch anonym behandelt.
https://totehunde.de/fall/202004-13/

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (28. April 2020, 21:33)


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.