*BOLA* - sie wurde aus einer spanischen Tötungsstation gerettet...Bola wurde im Jan. 2022 vermittelt - Jahr 2022 - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 769

Wohnort: Essen

Danksagungen: 502 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. November 2021, 23:29

*BOLA* - sie wurde aus einer spanischen Tötungsstation gerettet...Bola wurde im Jan. 2022 vermittelt


B O L A

Geboren im: Mai 2021
Rasse / Gattung: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Nein
Größe: 55 cm
Land / Ort: Deutschland / 66119 Saarbrücken
Vermittlungsgebühr: 330 €

Bola wurde zusammen mit ihren Schwestern Pompa und Burbuja
im zarten Alter von 2 Monaten aus einer der spanischen
Tötungsstationen gerettet.

Bis vor kurzem haben die drei Schwestern in einer spanischen Pflegefamilie
gelebt und sind Ende August nach Deutschland gereist.

Alle drei werden mal groß werden.

Bola ist eine fröhliche, selbstbewusste Junghündin.

Sie lebt in einer Pflegestelle im Saarland mit einigen erwachsenen Hunden
und 2 Katzen zusammen.

Sie ist stubenrein, geht schon brav an der Leine und lernt täglich
allerlei neue Situationen kennen.

Die hübsche Bola ist Menschen und anderen Hunden gegenüber offen
und möchte alles erkunden, dabei ist sie jugendlich ungestüm
und tollt gerne wild herum.

Sie hat allerdings auch noch viel Ruhe nötig.

Bola wird mal eine imposante Hündin und braucht daher viel liebevolle und
konsequente Erziehung, damit sie sich zu einem guten Familienhund
entwickeln kann und eine treue Beschützerin und Begleiterin
für ihre Menschen wird.

Bola ist kein Hund von Kananrenhunde e.V.
Wir geben nur Vermittlungshilfe.

Zur Vermittlungsgebühr kommen noch 20 Euro Transportkosten hinzu.


Kontakt
Kanarenhunde e.V.
Email: info@kanarenhunde.de



Datenfreigabe wurde erteilt
»Sunnynelly59« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bolanzq8hsbo.jpg
„Der Grund, weshalb ich mich entschieden habe, Tieren zu helfen, ist der, dass es zu viele Menschen gibt, die sich entschieden haben, sie zu quälen und zu töten ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (1. Februar 2022, 01:53)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 769

Wohnort: Essen

Danksagungen: 502 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Februar 2022, 02:05

Bola hat ein Zuhause gefunden ... :-freu
Ich wünsche der Süßen alles Liebe
und viel Glück ... --kleeblatt--

.
„Der Grund, weshalb ich mich entschieden habe, Tieren zu helfen, ist der, dass es zu viele Menschen gibt, die sich entschieden haben, sie zu quälen und zu töten ...


Social Bookmarks

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.