Notfall !!! *WATSON*, unser weißer XXL Schmusebär - ihm geht es gar nicht gut im Tierheim in Bulgarien! Wir suchen dringend ein Plätzchen für ihn! - Notfälle - Treuepfoten

Sie sind nicht angemeldet.

Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.


Wichtiges und Wissenwertes

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Treuepfoten. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 520

Wohnort: Essen

Danksagungen: 501 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Dezember 2022, 16:05

Notfall !!! *WATSON*, unser weißer XXL Schmusebär - ihm geht es gar nicht gut im Tierheim in Bulgarien! Wir suchen dringend ein Plätzchen für ihn!



W A T S O N

Watson...unser großer Weißer! Er ist wunderschön und total freundlich zu Menschen.

Seine Lage im Tierheim ist derzeit unerträglich, denn er muss an der Kette liegen.

Wir suchen dringend einen Platz für ihn! (der nächste Transporter fährt jetzt im Juli !

Watson hat es geschafft – er hat uns alle um den Finger gewickelt!

Eigentlich kam Watson wie die meisten anderen Hunde nur zur Kastration ins Tierheim in Schumen
und sollte wieder in das Dorf Hitrino zurückgebracht werden, aus dem er stammte.

Sein Schicksal wollte es anders…

Wie man auf unserer Homepage sehen kann, sitzen überproportional viele große Rüden
in unserem Tierheim.

Warum das so ist? Wir verstehen es nicht, aber leider wollen viele Menschen ausschließlich
Hündinnen adoptieren und lieber kleinere Hunde.

Große Rüden haben es besonders schwer, Adoptanten zu finden. Wir sind uns dessen bewusst,
aber Watson hat uns alle verzaubert.

Sein Wesen ist einfach toll, er liebt Menschen über alles und wäre am liebsten
den ganzen Tag um uns herum.

Beim Spaziergang mit Watson


Wenn wir in seinen Auslauf gehen, steht er parat und möchte Zuwendung.

Er lässt sich streicheln, gibt Pfötchen und kann einfach nicht genug bekommen.

Bei Spaziergängen läuft er bisher vorbildlich an der Leine und hat nicht gezogen.

Das heißt nicht, dass er leinenführig ist, aber er hat sich uns nur von
seiner besten Seite präsentiert!

Wir schätzen unseren großen, weißen „Eisbären“ Watson auf etwa 4-5 Jahre
(geb. ca. April 2016).

Er misst stolze 66 cm und hat eine kräftige, muskulöse Figur.

Mögliche Interessenten sollten ihm körperlich etwas entgegenzusetzen haben,
denn wenn Watson auf Zug geht, muss man ihn auch halten können.

Einen kleinen Haken hat die Sache…
Watson sollte unbedingt als Einzelhund gehalten werden.

Als er im September neu im Tierheim war, teilte er den Auslauf friedlich mit den
anderen Hunden, mit denen er gemeinsam aus Hitrino kam.

Diese wurden – bis auf Dana – nach der Kastration wieder in das Dorf zurückgebracht.
Watson und Dana, die zu klein war, blieben zurück.

Als wir dann aber versuchten, neue Hunde in seinen Auslauf zu setzen,
gefiel es ihm gar nicht.

Leider muss der arme Kerl jetzt an der Kette liegen, weil kein Auslauf für ihn alleine frei ist…
Umso dringender ist es für ihn, das Tierheim bald verlassen zu dürfen.

An der Leine verhielt er sich bisher anderen Hunden gegenüber unauffällig.

Da wir ihn als bedingt verträglich einschätzen und es sein könnte, dass auch Herdenschutzhunde-Blut
in seinen Adern fließt, wird Watson ausschließlich in erfahrene Hände vermittelt.

Die notwendigen Voraussetzungen für seine Ausreise bringt er bereits mit,
denn er ist gechipt, geimpft und kastriert!

Alle Infos unter:
https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/r%C3%BCden/watson


Kontaktdaten:
Grund zur Hoffnung e.V.
Verena Albert
0176-20752489
verenaalbert@hotmail.com
info@grund-zur-hoffnung.org
www.grund-zur-hoffnung.org



Wir sind dankbar für jedes unserer Tiere, das öffentlich geteilt wird. Deswegen erteilen wir,
Grund zur Hoffnung e.V., Datenfreigabe an alle - mit Tierschutz befassten - Personen.
Unsere Hunde, Katzen, Notrufe und Aktionen dürfen sowohl per Email, per Flyer, per Facebook
und auf weiteren Wegen digital geteilt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Das Team von Grund zur Hoffnung













50. KW 31933 Rüden
„Der Grund, weshalb ich mich entschieden habe, Tieren zu helfen, ist der, dass es zu viele Menschen gibt, die sich entschieden haben, sie zu quälen und zu töten ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (20. Dezember 2023, 18:02)


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 520

Wohnort: Essen

Danksagungen: 501 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Dezember 2022, 16:07




Watson hat eine Patin gefunden. Leider wartet dieser
wunderbare Hund immer noch... --trarig01--

Watson (ca. 5 Jahre), unser weißer Riese - ihm geht es gar nicht
gut im Tierheim in Bulgarien!

Wir suchen dringend ein Plätzchen für ihn!

Watson...unser großer Weißer! Er ist wunderschön und total
freundlich zu Menschen.

Seine Lage im Tierheim ist derzeit unerträglich, denn er muss
an der Kette liegen.

„Der Grund, weshalb ich mich entschieden habe, Tieren zu helfen, ist der, dass es zu viele Menschen gibt, die sich entschieden haben, sie zu quälen und zu töten ...


Sunnynelly59

Co-Administrator

  • »Sunnynelly59« ist weiblich
  • »Sunnynelly59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 520

Wohnort: Essen

Danksagungen: 501 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Februar 2024, 02:32



Watson...unser großer, sanfter Riese!

Er ist wunderschön und liebt Menschen über alles!

Er zieht sich immer mehr zurück im Tierheim,
da ihm der Kontakt zum Menschen sehr fehlt... --trarig01--

--beten1-- Wir suchen dringend einen Platz für ihn! --beten1--
(ein Transporter fährt ca. alle 4 Wochen)

Neues Video von WATSON



„Der Grund, weshalb ich mich entschieden habe, Tieren zu helfen, ist der, dass es zu viele Menschen gibt, die sich entschieden haben, sie zu quälen und zu töten ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunnynelly59« (18. Februar 2024, 02:34)


Der Inhalt der Beiträge wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt eingestellt. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über den Tierschutzverteilern verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften in den Beiträgen, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über den Verteilern im Internet veranlasst haben, nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von den Beiträgen distanzieren. Wie ein Verein arbeitet oder sich entscheidet obliegt ebenfalls bei den jeweiligen Verein. Wir sind keine Vermittler, Züchter und stehen weder mit diesen Tieren, noch mit den Verfassern der Mailinhalte in Kontakt, ebenso leiten wir keine Mails an andere Verteiler weiter, wir empfangen diese nur zum Einstellen ins Forum. Bei Fragen zu einem Tier, müssen Sie sich an die Kontaktdaten in den Beiträgen wenden. Sollten Beiträge Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung und wir werden diese auf Wunsch umgehend löschen.